Bitte um Rat

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von milena-24 16.03.11 - 08:55 Uhr

SChönen guten morgen ich bin noch relativ neu hier und habe bis jetzt immer nur mitgelesen aber heute trau ich mich mal und stelle euch meine Frage........
also meinen ES hatte ich nach Gefühl am 7.03 also wäre ich jetzt ES+9
Die Woche nach dem ES hatte ich Anzeichen einer SS also schmerzende Brüste und Brustwarzen und ca. 3-4 Tage hats gepiekt und gezogen wie verrückt im Unterbauch....die Zeichen waren eindeutig ich war schließlich schon 3 Mal schwanger davon (zwei sternchen)! Aber nun seit zwei Tagen sind alle Anzeichen weg ich war mir erst soo sicher und nun hat mir mein Körper einen streich gespielt oder kann das normal sein.. würde am iebsten schon morgen früh testen aber es würde so früh doch nur negativ anzeigen!
Danke schon mal für eure ANtworten

Beitrag von valith 16.03.11 - 09:10 Uhr

Bin heute ES+2 und hab total die Brustpinne, hab mal grad gegoogelt und das soll wohl vom Progesteron kommen, da ich noch nicht SS war kann ich leider nicht mitreden.
SST ist auf jeden viel zu früh, du könntest mit Orakeln anfangen morgenfrüh, da könntest du vllt schon was sehen.bei winnirixi auf der seite gibt es schöne fotos und tolle info´s dazu.

Bleib tapfer#winke