wo bleibt Mens oder doch schwanger?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von aschuste 16.03.11 - 09:19 Uhr

einen schönen guten Morgen an alle ;-)

bräuchte mal eure Hilfe ... hatte am 10.02.2011 das letzte Mal meine Mens ... seitdem warte ich und warte ... nix passiert ... keine Anzeichen für Mens ... nis ... ausser öfters mal ein ziehen in der Leistengegend ... gestern einen SST (Presense grün von DM) gemacht ... Ergebnis negativ :-( und nun? Ein ZB führe ich nicht mehr, da ich nur Nachtschichten arbeite und selten 6 Stunden am Stück schlafen kann.
Bin etwas ratlos ... kann ich vielleicht doch hofffen, dass sich unser größter Wunsch erfüllt?
Vielen dank für Eure Antworten.
Andrea #winke

Beitrag von blume10 16.03.11 - 09:21 Uhr

Hallo
mir ging es bis gestern genauso. Hatte auch das letzte mal meine Mens am 10.02. und sie kam einfach nicht. Hatte dann am Montag einen test gemacht der war natürlich negativ. Gestern ist sie dann eingetrudelt. Seit wann nimmst denn die Pille nicht mehr?

LG Blume10

Beitrag von sarahwong 16.03.11 - 09:39 Uhr

Hattest du ein ZB? Wuerde mich mal interessieren wie deine Tempi aussah... mir gehts naemlich im Moment aehnlich (leider kein ZB, aber Tempi ueber der gewohnten CL und das schon 17 Tage jetzt)

Beitrag von aschuste 16.03.11 - 09:47 Uhr

hallo Blume10,
habe mir voriges Jahr im März die Spirale ziehen lassen und meine Mens kam eigentlich immer ganz regelmäßig ... werde einfach noch ein paar Tage warten und dann vielleicht noch mal testen ...
schönen Tag und vielen Dank für deine antwort
Andrea

Beitrag von dilo84 16.03.11 - 09:27 Uhr

Hallo ich hatte auch am 11.2 meine letzte Periode , die dann auch erst gestern eingetrudelt ist
Ich hatte auch 2 Test gemacht beide natürlich negativ

Ich verhüte seit November nicht mehr mit der Pille. Ich glaube das ist normal, dass sich die Periode am Anfang noch verschieben kann oder??

LG

Dilo

Beitrag von aschuste 16.03.11 - 09:50 Uhr

hallo Dilo,
stimmt, nach Absetzen der Pille verschiebt sich die Periode am Anfang noch ... nur habe ich keine Pille genommen. Habe mir im März 2010 die Spirale ziehen lassen und meine Periode kam immer schön regelmäßig ... Werde jetzt noch ein paar Tage warten und dann vielleicht noch mal testen ...
Vielen Dank für Deine Antwort und einen schönen Tag wünsche ich ...
Andrea