10km walking Hannover Marathon

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von patagonien 16.03.11 - 09:36 Uhr

Guten Morgen,

inspiriert durch Francky vom Radiosender FFN habe ich mich gestern zum 10km walking im Rahmen des Hannover Marathons angemeldet. Wenn Francky das schafft, dann schaffe ich das erst recht.#schwitz Ich hatte erst überlegt, ob ich am 10km Lauf teilnehme, aber das mache ich im nächsten Jahr. Man muss ja noch Ziele haben.;-)
Hat das jemand schon mal von euch gemacht? Wie viel Zeit habt ihr für die Strecke benötigt?
Ich gehe zur Zeit jede Woche ein oder zwei mal jeweils eine Std. walken oder ne halbe Std. laufen. Zusätzlich schwimme ich jede Woche 60 Bahnen und gehe zum Zumba. Von der Fitness traue ich mir das durchaus zu innerhalb von 1:50 im Ziel zu sein. Nur wie muss ich mir das vom Ablauf her alles vorstellen? Durch den Pferdesport kenn ich Turniere und Wettkämpfe, aber das ist jetzt ja mal ganz was anderes.#rofl

Vielleicht hat der ein oder andere ja einen Tip für mich.

Lieben Gruß Anja

Beitrag von sonne.hannover 16.03.11 - 09:48 Uhr

Ich weiß nicht ganz, was Du mit Ablauf meinst. Also es ist so, dass Du einen oder zwei Tage vorher Deine Startunterlagen abholst und am nächsten Tag zum Start erscheinst. Dann wird losgewalkt, gelaufen oder was auch immer und irgendwann bist Du fertig mit den 10 km. So sieht der Ablauf, meine ich, aus :-)