Jeden Tag Fleisch????

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von 2911evelyn 16.03.11 - 09:42 Uhr

Hi
Wir haben nun mit Beikost angefangen...und nun frage ich mich, wenn man dann soweit ist und Fleisch mit in den Brei nimmt...dann gibts doch nicht jeden Tag Fleisch???

oder?#kratz

Reichts auch wenn ich nur 2-3 Tage Fleisch dazugebe?

ABER WAS GEB ICH DANN DIE ANDEREN TAGE ZUM KAROTTE-KARTOFFEL-BREI????

Merci, Laura
(mit schlafendem Goldschatz 6,5 Monate#verliebt)

Beitrag von kullerkeks2010 16.03.11 - 09:46 Uhr

Also mein Kleiner bekommt 3 mal die woche Fleisch (Mittwochs, Samstags, Sonntags)...er bekommt gläschen und der Kia hat gesagt dass würde ausreichen...

LG Janine + #baby Jeremy (7,5 Monate)#verliebt

Beitrag von schullek 16.03.11 - 09:49 Uhr

wie esst ihr denn? gibts bei euch zu jeder mahlzeit immer fleisch? wenn ja, kann ich deine frage nachvollziehen. bei usn gibts nicht immer fleisch dazu. auch mal nur gemüse oder gemüse, kartoffeln und quark oder so...
deshalb finde ich es auch völlig normal einem baby 'nur' kartoffeln und möhre zu geben.
isst mein sohn heute noch sehr gerne nur zusammen. da braucht er nix anderes zu. ich freue mich immer wieder, wenn wir vegetarische gerichte essen, die uns allen schmecken udn mein fleischgen trotzdem befriedigen. heisst:ich danach nicht den drang habe nen wienerwürstchen schnellstens zu verdrücken...

ergo: du brauchts auf gar kienen fall jeden tag fleuísch. 2 mal die woche sind völlig ausreichend. insbesondere, da man eisen sehr gut aus anderen lebensmitteln beziehen kann. ausserdem bekommt dein kind ja aucn noch milch, wo alles drin ist.

lg

Beitrag von emmy06 16.03.11 - 09:53 Uhr

garnix... gemüse kartoffel reicht doch - ansonsten kann man noch getreide zumixen


fleisch gab es bei uns püriert garnicht, erst als junior vom tisch mitgegessen hat...



lg

Beitrag von susehah 16.03.11 - 10:28 Uhr

Genau so habe ich das auch vor!

Ich stille meine Maus noch 6 mal am Tag und zum Mittag bekommt sie nur Gemüse mit Kartoffeln oder Reis(flocken). Ich finde püriertes Fleisch auch ekelhaft, deswegen würde ich das meiner Maus nie geben.

Wenn sie vom Tisch isst darf sie natürlich dann auch Fleisch essen.

LG

Beitrag von strubbelsternchen 16.03.11 - 11:36 Uhr

Bei uns gibt's 2x die Woche Gemüse-Kartoffel-Brei mit Fleisch, die anderen Tage mit Hirse- oder Haferflocken. Die enthalten auch Eisen. Später essen die Kleinen ja auch nicht jeden Tag Fleisch. ;-)

LG#winke