Mal wieder ne Stuhlgang-Frage.....

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von 2joschi 16.03.11 - 10:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,

wer von euch füttert auch Aptamil Comfort??? Meine Süße (7Wochen) hatte immer, trotz AC, gelblichen und nicht stinkenden Stuhlgang. Seit 3-4 Tagen ist er grünlich (angeblich normal bei AC) und riecht ziemlich übel....
Ich merk sofort wenn ein Stinker (und das tut es.....) in der Windel ist.

Sie hat auch weniger Stuhlgang. Gestern war nur 1 Stinker in der Windel, zuvor bestimmt 5 mal am TAg. Auch in der Nacht hatte sie nur Pipi in der Windel.

Ab wann sollte ich mir Sorgen machen??? Wieviel Stuhlgang ist normal oder ab wann ist es Verstopfung???

Der Bauch ist weich und sie ist auch nicht quengeliger als sonst.

Wer hat das Erfahrung und kann mir weiter helfen????

lg Susi und Lina

Beitrag von kleineelena 16.03.11 - 10:27 Uhr

Hallo,
also ich würd mir an deiner stelle keine Sorgen machen. Wie du ja schreibst, geht es ihr gut. Meine kleine bekommt Milasan und hatte auch nur alle 2 Tage ne sehr gut duftende Einlage drin. Seit es Mittags Brei gibt, hat sie 3x am Tag in allen Konsistenzen, von Breiig bis Hasenkötelartig.