Verrechnungsscheck - 10 Tage bis Gutschrift ...........

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von kupus 16.03.11 - 11:31 Uhr

Hallo,

Habe letzte Woche Mittwoch auf mein Konto einen scheck eingezahlt.

Die Bankangestellte sagte das es ca. 2 Tage dauert bis dieser auf dem Konto gebucht wird über das Geld könnte ich dann in weiteren 10 Tagen verfügen.

Ich geh mal davon aus das es sich um 10 Werktage handelt.

Ist das bei Eurer Bank auch so das es so lange dauert?

Es sind ja dann fast 14 Tage (wenn man von werktagen ausgeht) bis über das Geld verfügt werden kann.

Ist mir klar das ein Scheck platzen kann,
deshalb ja auch die dauer.


Wollte nur wissen ob das bei jeder Bank so ist.

LG Dany

Beitrag von thea21 16.03.11 - 11:38 Uhr

<<<Ist mir klar das ein Scheck platzen kann,
deshalb ja auch die dauer. >>>

Die Frage hast du dir doch damit selbst beantwortet !?#kratz

Beitrag von kupus 16.03.11 - 11:49 Uhr



mir ging es darum ob es bei jeder bank 10 tage bzw. 14 tage dauert.


lg dany

Beitrag von sonne.hannover 16.03.11 - 11:59 Uhr

na ja, so ein Scheck kann ja auch schließlich bei jeder Bank platzen....

Beitrag von demy 16.03.11 - 12:01 Uhr

Hallo,
das hängt ja nicht nur von der Bank ab, sondern auch von der Bonität des Scheckeinzahlers.

Ich konnte bisher immer bei einreichen eines Verrechnungsschecks sofort und unverzüglich über die Summe verfügen.
Allerdings waren das bisher auch immer nur kleine Kleckerbeträge so bis maximal 800,-€

Ich denke, bei einem Verrechnungscheck über z.B. 50.000,-€ da würde meine Bank dann auch auf die Wartezeit bestehen ;-)

Gruß
Demy

Beitrag von kupus 16.03.11 - 13:01 Uhr

hallo,

dann gehe ich mal davon aus das es nicht an meiner bonität liegt sondern an der summe.

lg dany und danke für deine antwort