Bis wann Flaschen auskochen ? 2 Brei Mahlzeiten ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von blanca-louis 16.03.11 - 11:35 Uhr

Hi Ihr Lieben,

meine Maus ist jetzt 6 Monate alt. Wie lange muß ich noch den Vapo benutzen ? Koche ihr immer noch die Flaschen aus.
Sie bekommt jetzt Mittags eine Brei-Mahlzeit. Reicht das, oder gebt ihr auch noch eine 2. Breimahlzeit mit 6 Monaten ?

Danke

Sandra

Beitrag von littleblackangel 16.03.11 - 11:41 Uhr

Hallo!

Die Milchflaschen sollte man die gesamte Flaschenzeit auskochen/in den Vapo stellen, das hat nicht mit anderen Keimen zu tun, die sie eh zu sich nehmen. Wichtig sind hier die Milchsäurebakterien, die nur durch solch hohe Temperaturen abgetötet werden.

Wie lange bekommt sie Mittags die Breimahlzeit? Wenn sie die schon etwa 4Wochen bekommt und du den klassischen Weg (Gemüse, dann Gemüse+Kartoffe, dann Gemüse+Kartoffel+Fleisch, dann anderes Gemüse...) genommen hast, kannst du eine weitere Breimahlzeit einführen.

Reicht das? Ja, es reicht auch, wenn sie im kompletten ersten Lebensjahr nur Milch bekommen würde, so hat es meine Tochter gemacht, weil sie sämtliche Beikost verschmähte!

LG

Beitrag von crumblemonster 16.03.11 - 11:50 Uhr

Hallo,

ich habe mal meine Hebi und die Kinderärztin befragt... Bis meine Kleine 12 Wochen alt war, habe ich voll gestillt, dann mußten wir leider auch mit der Flasche anfangen.

Bei den Jungs hatte ich alles ausgekocht, bis sie 4 Monate alt waren und für einen Monat hatte ich keine Lust damit wieder anzufangen (bei den Jungs hatte ich einen Steri) bzw. einen Steri zu kaufen.

Es gibt wohl neue Studien, wonach selbst bei Neugeborenen nichts mehr ausgekocht werden muß. Das wäre mich auch nichts. Aber bei meiner (3,5 Monate alt) koche ich nur noch neue Flaschen aus. Sonst wasche ich das alles nur mit Spüli, Flaschenbürste und sehr heißem Wasser ab.
Also mit 6 Monaten habe ich und werde ich nichts mehr auskochen/sterilisieren.

Ca. alle 4 Wochen sollte man eine neue Breimahlzeit einführen.....

LG

Beitrag von hanna-saphira 16.03.11 - 11:56 Uhr

Hallo Sandra!

Unsere Maus ist jetzt 15 Wochen alt und wir haben auch nur die neu gekauften Fläschchen ausgekocht.

Tschaui.:-)

Beitrag von deenchen 16.03.11 - 11:58 Uhr

Nachdem meine Maus etwa 6 Monate alt war habe ich das Flaschenzeugs nur noch einmal die Woche ausgekocht. Hin und wieder ne Grundreinigung langt finde ich.

Beitrag von electronical 16.03.11 - 12:02 Uhr

Hallo
Ich werde die Flaschen solange wie er Milch bekommt auskochen.
Es geht hier um die Milchsäurebakterien.

LG jule

Beitrag von kullerkeks2010 16.03.11 - 12:03 Uhr

Also wir kochen die Flaschen so lange aus (im Steri) bis es keine Milch mehr daraus gibt;-)

Wir haben nach ca. 4 wochen die 2. breimahlzeit eingeführt und nach weiteren 6 wochen die 3. breimahlzeit...

LG Janine + #baby Jeremy (7,5 Monate)#verliebt

Beitrag von lolliichen 16.03.11 - 13:32 Uhr

Hallo.

Mein sohn bekommt immer 2mahlzeiten,gemüse und dann wieder flasche dann obst.habe auch keine 4wochen dazwischen gewartet,weil der kinderarzt meinte das waere unnötig zu lange zu warten.
Mittlerweile hat er 7monate und klappt recht gut so.
Ausser beim gemüse,..er ist nur früh karotten,alles andere spuckt er sofort wieder aus!