Öl-wie war das noch?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von andra74 16.03.11 - 11:45 Uhr

Hallo, liebe Mitmamas,

vor zwei Tagen haben wir - mit guten Erfolgen auf allen Seiten - mit der Bei-Kost angefangen.

Meine Zwillinge haben nach anfänglicher Neugier und Belustigung über das merkwürdige Gefühl im Mund den unerwarteten Geschmack super ihre Pastinaken gegessen (5-7 Löffelchen jeder).

Was ich völlig vergessen habe: Kommt das Öl schon zum reinen Gemüse oder erst zum Gemüse/ Kartoffel/ Fleisch - Brei oder zur Zwischenstufe (Gemüse/ Kartoffel)?

Danke für eure Antworten

Andra, die sich schon aufs Mittagessen freut, denn die Große und ich bekommen Spaghetti ;-)

Beitrag von lila567 16.03.11 - 13:13 Uhr

Hallo,

ich habe auch immer Öl ins Gläschen gemacht (ab Fleisch) und nachher noch Obstmus gegeben, bis mein KIA geschimpft hat; Öl ist nicht nötig, macht nur dick und Obst auch weglassen die anderen Mahlzeiten sind alle schon süss genug; er hat sich auf Ernährung spezailisiert.
Da wird er doch hoffentlich recht haben.

LG
Lila

Beitrag von andra74 16.03.11 - 22:42 Uhr

Hi Lila,

danke für deine Antwort.

Ich habe in meinem Club (Zwillings- und Mehrlingsmamas) auch nachgefragt und: frag 5 Leute und du bekommst 7 Meinungen ;-).

Ich werde wohl ein Tröpfchen Öl dazugeben (auch zum reinen Gemüse), aber erst nach dieser Woche - ich möchte ja den kleinen Bäuchlein nebst dazugehörigem Darm nicht gleich so viel verschiedenes zumuten und die Gewichtsentwicklung beobachten.

Ich habe wirklich keine Ahnung mehr, wie und ob ich das bei der Großen gemacht habe #kratz

Liebe Grüße

Andra