Bugaboo Bee+ mit Softtasche anderer Marke???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von newyorkcheesecake 16.03.11 - 12:27 Uhr

hallo!

ich liebe ja den bugaboo bee #verliebt
ichs stelle mir das gerade hier in berlin sehr praktisch vor mit so einem wendigen und leichten wagen.
aber leider hat er keine babywanne sondern nur den baby kokon. der ist mir aber zu klein und zu weich und hat außerdem keine träger/henkel. und die neue version von 2010 ist nur 59 cm lang!

jetzt ist mir die idee gekommen einfach eine andere softtasche z.B. von teutonia, abc oder brio in schwarz dazu zu kaufen.

kenn ihr jemanden der das gemacht hat? oder jemanden der den bee ab geburt genutzt hat.
meint ihr das ist möglich? die maße der taschen passen theoretisch. kann man die gurte vom wagen abnehmen?
die liegefläche ist fast waagerecht also 150°. kann man da eine flache tasche draufstellen? oder einfach in die vertiefung im sitz ein kleine kissen legen und dann die softtasche drauf stellen?

müsste man die softtasche festbinden? oder hält sie so? meint ihr das ist gefährlich wenn sich das baby bewegt?

vielleicht hat ja jemand schon mal die gleiche idee gehabt oder es ist eine lösung für alle die, die den bee genauso mögen wie ich.

oder doch lieber cameleon? ist der nicht etwas groß und schwer, gearde bei größeren kindern unpraktisch? ich denke die meisten wechseln später eh auf einen buggy oder täusche ich mich dabei?

#danke

sorry ist etwas lang geworden...
lg
marie

Beitrag von klara4477 16.03.11 - 12:30 Uhr

Crossposting...

Einmal reicht doch. Dadurch verschwinden andere Beiträge ratzfatz in`s Nirvana, nicht nett.

Beitrag von newyorkcheesecake 16.03.11 - 13:04 Uhr

hey!

du hast recht.
ich dachte bloß, dass ich es in verschiedenen foren poste, da die frage sehr speziell ist und ich dachte, dass in den beiden foren unterschiedliche mamis/schwangere unterwegs sind.

lg
marie

Beitrag von klara4477 16.03.11 - 13:12 Uhr

Naja, aber wenn jeder so denken würde wären bald alle anderen Beiträge noch schneller nach hinten verschwunden als ohnehin schon. Deswegen ist soetwas meiner Meinung nach den anderen Usern gegenüber nicht sonderlich nett.