wann wieder mönchspfeffer???

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von ps-mk07 16.03.11 - 12:35 Uhr

hey ihr lieben...


frage steht ja schon oben....hatte vor meiner schwangerschaft(abort festgestellt am 7.3 und AS am 9.3)auf anraten meines arztes mit mönchspfeffer begonnen weil ich einen sehr unregelmäßigen zyklus und außerdem pco habe dadurch halt auch sehr unregelmäßige ei-sprünge habe...

jetzt bin ich am überlegen ob ich langsam wieder anfangen soll mit dem mönchspfeffer....

vielleicht hat ja jemand von euch irgendwie erfahrungen die mir weiter helfen...


Vielen Lieben Dank im vorraus...

LG ps-mk07

Beitrag von jenny1404 16.03.11 - 14:29 Uhr

Hallo,

also ich habe 1 Woche nach der AS mit Mönchspeffer wieder angefangen.
Hatte mir auch mein FA so gesagt!

Alles gute

Beitrag von nici1176 16.03.11 - 14:44 Uhr

Hallo,

hatte meine AS am 4.03. (Freitag) und meine FÄ hat mir direkt nach den Feiertagen (Karneval) am Dienstag Mönchspfeffer mitgegeben.

LG Nicole mit #sternchen

Beitrag von ps-mk07 16.03.11 - 15:03 Uhr

vielen lieben dank für eure antworten....dann kann ich ja wieder anfangen#winke#winke


LG ps-mk07 mit #stern#stern#stern ganz fest im herzen

Beitrag von nici1176 16.03.11 - 15:13 Uhr

Ich wünsch die gaaanz viel Glück!!!!#blume