zum Glück gibt es auch SS-Einträge

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kleinehexe74 16.03.11 - 13:02 Uhr

Hallo,

ich bin erst seit kurzem bei Urbia.
Nach den vielen Diskussionsbeiträgen und den vielen ÜZ die ich so von einigen mitbekommen habe, bekommt man den Eindruck, dass es bei vielen recht lange dauert und etwas problematisch ist- unabhängig vom Alter.

Mir wurde ja von der FÄ schon gesagt, dass man mit Mitte 30 von längerer Übungszeit ausgehen muss.

Ich bin daher froh, heute auch den ein oder anderen Eintrag bezüglich positiver SST gelesen zu haben, das macht dann doch etwas Mut, dass es klappt- zumindest irgendwann #augen

LG

Beitrag von tupfelinchen 16.03.11 - 13:15 Uhr

Ja, ich sehe das genauso :)

Aber ich denke, dass der Drang sich mit anderen auszutauschen kleiner ist, wenn alles gut läuft.. darum eher "Problem-Einträge"!?

Beitrag von ilsabella 16.03.11 - 14:10 Uhr

Hallo,

Ja, das glaube ich auch, dass viele dann schlichtweg nicht schreiben, wenns geklappt hat.

Bei mir zB klappte es viele Zyklen lang nicht. Vielleicht lag es am Timing, vielleicht am Mann.

Jetzt habe (bzw. leider schon wieder hatte) ich einen neuen Partner und bin ohne Üben im 2.-möglichen Zyklus spontan schwanger geworden. Einmal das Kondom vergessen, zack nu isser da der Krümel und kommt im September. :-)

LG I.