Bin wieder da...

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sabine1411 16.03.11 - 14:32 Uhr

Bin wieder zurück vom TF.... und das beste ist... es hat sich doch noch eine Eizelle weiter entwickelt... hab doch 2 zurück bekommen. Ich war ganz sprachlos.

Jetzt liege ich schön auf mein Sofa und genieße es so faul rum zu liegen.

Wünsch Euch noch einen schönen Tag...

LG

Beitrag von karina6886 16.03.11 - 14:38 Uhr

Oh Sabine das freut mich für dich!
Lass es dir heute gut gehen und pass gut auf die Kleinen auf.

Wünsch dir eine sorgenfreie#rofl#heul Warteschleife

Lass von dir hören!#klee

Beitrag von sabine1411 16.03.11 - 14:43 Uhr

Danke das wünsch ich Dir auch...

Du hast ja schon Halbzeit in der WS?

Beitrag von karina6886 16.03.11 - 14:49 Uhr

Bin am Freitag schon fertig mit der WS und teste seit gestern abend wieder positiv. Aber erstmal sehen, was der BT dazu sagt.

Beitrag von sabine1411 16.03.11 - 14:52 Uhr

Schön, dann drück ich Dir mal ganz fest die Daumen.

Beitrag von motte3007 16.03.11 - 14:48 Uhr

Ich drück Dir aufjedenfall die daumen...
weißt Du was du für Zeller zurückbekommen hast?
lg.motte

Beitrag von sabine1411 16.03.11 - 14:54 Uhr

Danke...

Ich hab 2x 2zeller zurück bekommen. Die ersten Eisbären haben es leider nicht geschafft. Sie mußten gestern meine letzten Eisbären auftauen.

Beitrag von kra-li 16.03.11 - 15:05 Uhr

hast du dich krank schreiben lassen??

Beitrag von sabine1411 16.03.11 - 15:07 Uhr

Nein, ich geh eh nur ein paar Std arbeiten und nicht jeden Tag...

Beitrag von kra-li 16.03.11 - 15:18 Uhr

aha...

wir sind gerade im antragsverfahren zur icsi und ich überlege mich dann krank schreiben zu lassen, arbeite volltags...

meine kollegin hats gemacht und hat geklappt...

meine freundin hats nicht gemacht und brauchte 4 versuche...

Beitrag von sabine1411 16.03.11 - 15:25 Uhr

Dann würde ich mich auch krank schreiben lassen.

Beitrag von semikolon 16.03.11 - 17:39 Uhr

Mein Doc schreibt einen gleich 2 Wochen krank und verordnet die ganze Zeit liegen (16 Stunden am Tag)

Beitrag von cleopatra30 16.03.11 - 15:36 Uhr

Hallo, #winke

das sind ja gute Neuigkeiten. Ich wünsch dir ganz ganz viel #klee
Werde nächsten Monat meinen 1. Kryoversuch haben. Bin schon ganz aufgeregt! #zitter

LG

Beitrag von sabine1411 16.03.11 - 16:59 Uhr

Danke... Ich wünsch Dir für Deinen Versuch auch viel Glück #klee

Beitrag von nici3611 16.03.11 - 18:46 Uhr

hallo, ich wünsche dir auch ganz viel erfolg und glück...#liebdrueck kannst ja mal gerne dann berichten....hat es eigentlich weh getan??? ich frage nur so weil mir das alles erst bevor steht und ich keine ahnung davon habe....

liebe grüsse nici#klee

Beitrag von sabine1411 16.03.11 - 19:58 Uhr

Danke... wünsche Dir auch viel Glück...

Nein das tut nicht weh, ist nur kurz ein wenig unangenehm. Vor dem ersten Versuch war ich auch ganz aufgeregt aber glaub mir, ist alles nicht schlimm. Man stellt es sich immer schlimmer vor als es dann ist. Ist schon mein 3.Versuch, dann wird man ruhiger. Am schlimmsten ist die schlimme Wartezeit zum Bluttest

LG.