Ultraschall E+19

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von motordadperle 16.03.11 - 14:32 Uhr

Halli hallo
Bin langsam am verzweilfen. War heute bei meinem Frauenarzt der mich untersucht hat und nichts feststellen konnte, er machte eine Ultraschall und sah nichts. Ich wäre laut meiner Rechnung jetzt E+19 da kann man doch nichts sehen, oder muß ich mir Gedanken machen das es wieder nichts wird, hatte mich nach meiner FG im August 10 schon so gefreut. Ich könnte #heul: Einen Test hab ich dort auch gemacht, der positiv war, wie meine die ich zu Hause gemacht habe auch. #danke für eure Antworten. Er meinte ich soll nächste Woche nochmal kommen, fängt das Drama wie bei meiner letzten Fg von neuen an. #zitter#zitter

Beitrag von diemia 16.03.11 - 14:34 Uhr

Hallo,

erstmal tief durchatmen. Ein bisschen Geduld musst du jetzt haben. Manchmal sieht man da auch noch nichts. Auch wenn es schwer fällt. Versuchen ruhig zu bleiben.

Nächste Woche sieht er vielleicht schon mehr...

Drück dir die Daumen...

LG

Beitrag von onlineengel1977 16.03.11 - 14:37 Uhr

Es ist ganz normal, das man, wenn man so früh zum Doc geht noch nichts siehst. Ich denke, nächste Woche sollte ein kleines Pünktchen zu sehen sein ;-)

Mach Dich nicht verrückt und vertrau auf deinen Körper.

lg
onlineengel mit #stern im #herzlich und #ei inside (9.ssw)

Beitrag von motordadperle 16.03.11 - 14:39 Uhr

Ich wollte ja nicht so früh zum Arzt, hatte gebeten das ich erst im April kommen kann, aber die meinten das wäre zu lange, aber Danke für eure Antworten. Ich werd einfach mal hoffen das es diesmal gut ausgeht. :-D

Beitrag von marjatta 16.03.11 - 14:41 Uhr

Eisprung +19...... das ist wirklich ziemlich früh, also 5.SSW bestenfalls. Da kann man noch gar nichts auf dem US erkennen.

Du machst Dich selbst unnötig fertig. Ich hatte vor meiner "ersten" Schwangerschaft auch einen Frühabort. Bekam damal plötzliches Ziehen wie Mens, nur stärker.... naja und da dachte ich mir "Du magst wohl nicht bleiben, wirst schon Deinen Grund haben".

In den ersten Wochen kannst du einfach nur Guter Hoffnung sein. Mehr nicht. Die Natur geht ihren Weg schon und wenn es einmal geklappt hat, meinte meine FÄ damals, dann klappt es wieder.

Ich empfehle Dir zur Verbesserung Deines Seelenzustands Bryophyllum Globuli von Wala. Anfänglich 3x täglich 10 Globuli, dann kannst Du auf 3x5 Globuli reduzieren..... Es hilft sehr schnell.

Also, denk positiv. Bei mir hat man in der 6.SSW auch noch nicht viel gesehen (bei Nr.1) und deshalb war ich nicht unglücklich, dass bei Nr.2 der erste Termin in der 9.SSW lag (hab es erst spät gemerkt, weil nicht wirklich geplant).

Gruß
marjatta mit Sohn und #ei, 23.SSW

Beitrag von paulina510 16.03.11 - 14:52 Uhr

Also bei mir hat man in der 6. Woche erst was gesehen, 5+4. Kein Stress.

Beitrag von chantal69 16.03.11 - 16:42 Uhr

Also bei mir war auch bei 5+4 nichts ausser der aufgebauten Schleimhaut zu sehen, eine Woche später war alles da und das Herz hat geblubbert.

LG
Chantal