Wieviel ml trinken eure Mäuse mit 7/8 Wochen?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von miri83 16.03.11 - 14:48 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin mir nicht sicher, ob unser Sohnemann nicht etwas zu wenig an ml zu sich nimmt.

Er bekommt Hipp HA Pre und das in etwa 5x Tag. Er nimmt dann zwischen 100 - 130 ml pro Portion zu sich. Er trinkt auch deshalb nur alle 5 Stunden, da ich ihm dann einfach eine Flasche gebe, von sich aus meldet er sich nur seltenst.

Somit nimmt er insgesamt am Tag zwischen 500 und 650 ml zu sich, können auch mal 700 ml sein und wenn er einen Schub hat nochmals etwas mehr, aber in der Regel die erstgenannte Angabe.

Habe ihn am Sonntag mal gewogen, er kam mit 3.110g zur Welt (21.01.2011) und wog jetzt 4.800g.

Wieviel nehmen eure Mäuse zu sich?

Danke & viele Grüße

Miri mit Milo #verliebt

Beitrag von jessi201020 16.03.11 - 14:54 Uhr

meiner wird am FR 8 Wochen alt(am 21.1 geboren) und trinkt 180-220 ml, was aber auch net normal ist lol....
Er trinkt alle 4 Stunden und das sehr regelmässig. Ich gebe die 1ser von Aptamil. Er meldet sich immer pünklichst nach 4 Stunden , ist immer recht witzig, manchmal genau auf die Minute:D

Er wurde mit 3200 entlassen, wog bei der Geburt 3430 und wiegt jetzt 4850 g




LG

Beitrag von miri83 16.03.11 - 14:59 Uhr

Dann sind unsere Zwege ja am selben Tag geboren...bin gespannt, ab wann er mehr zu sich nimmt, zumal er auch immer einiges wieder rausspuckt :-(

Beitrag von jessi201020 16.03.11 - 15:13 Uhr

Luca hat am Anfang net gut getrunken und oft gespuckt, habe dann die Milch gewechselt und es wurde ab diesem Tag 10000x besser


Seitdem hab ich ein Nimmersatt#rofl

Beitrag von miri83 16.03.11 - 17:09 Uhr

Milo hatte nun mehrmals hintereinander keinen Stuhlgang mit Beba HA Pre, haben daher erst vergangene Woche auf Hipp HA Pre gewechselt...bis auf das Spucken verträgt er die Milch auch ganz gut...

Beitrag von minikruemelchen25 16.03.11 - 15:07 Uhr

Hallo,

meine Maus ist jetzt 5 Wochen und nimmt gerade mal zwischen 500 und 600 ml am Tag zu sich. Laut Packungen ist das viel zu wenig, aber so lange sie zu- und nicht abnimmt, denke ich, es ist ok. Ich mach mir aber auch ständig Gedanken deswegen. Sie wog 3255g bei ihrere Geburt und war vor einer Woche bei gearde mal 3570g.

LG

Beitrag von tweetiex80 16.03.11 - 18:50 Uhr

Hallo,

mach dir keine Gedanken. Mein 1. Sohn hat nie die menge auf den Packungen erreicht. Trotzdem wog er mit 6 Monaten 11kg (Geburtsgewicht 4,2kg)

Linus trinkt mit seinen fast 6 Monaten pro Flasche auch nur 123-170ml insgesamt um die 600-700ml. Er nimmt normal zu, wenn auch nicht so schnell wie der große Bruder ;)

So lang sie zunehmen, wenn auch langsam und fit sind, ist alles ok.

Lg Maja

Beitrag von mamamaus90 16.03.11 - 17:52 Uhr

Mein Kleiner ist ebenfalls am 21.01.11 geboren! :-p

Er bekommt jetzt alle 3 Stunden etwa 120ml Humana PRE.
Nachts variiert das, so dass wir in 24 Stunden auf 7 Mahlzeiten kommen. Das sind dann um die 800ml am Tag.

Mein Kleiner kam mit 2975g zur Welt und ich tippe, dass er mittlerweile 5kg erreicht hat! ;-) Aber bei dem Startgewicht hatte er scheinbar viel Aufholbedarf!

Lg, Meli + Ian #verliebt