Oktobermamis wo seid ihr?? Wie geht es euch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von kruemel2701 16.03.11 - 14:51 Uhr

Hallo ihr Lieben...

wie geht es euch denn so? Ich bin seit Montag in der 12. SSW und jetzt plagen mich wieder Rückenschmerzen... aber sonst geht es mir gut.
Was machen eure "Planungen" für euren Krümel???

Liebe Grüße

Beitrag von ozelis 16.03.11 - 14:54 Uhr

hi,
ich bin jetzt in der 10. ssw und fühl mich pudelwohl...meine üblekeit ist vorbei und ich lass es ganz locker angehen... freu mich schon auf meinen termin nächste woche, dann gibts neue bilder :-D.

lg ozelis

Beitrag von mellipirelli1015 16.03.11 - 14:55 Uhr

Hier, anwesend!!!
Bin morgen in der 11.SSW und mir ist nach wie vor übel. Hoffe das legt sich bald. Sonst ist aber alles gut.
Planung? Bisher haben wir noch nichts geplant, außer den vorzeitigen Urlaub Ende Mai.
Da dies mein 2. Kind ist, hab ich da nicht sone Eile. Das meiste hab ich ja auch noch hier. Und solange ich nicht weiß obs wieder ein Mädchen oder doch ein Junge wird, werden wir auch nichts besorgen.
Und bei dir?
LG
Melli#winke

Beitrag von kruemel2701 16.03.11 - 14:58 Uhr

Ja, haben auch noch nichts wirklich besorgt oder "geplant" außer vllt n Wellnesswochenende im Juni... Das mit dem Warten ob Junge oder Mädchen stimmt auch, ich möchte auch gern warten, kann ja aber noch n bissl dauern... bin sooooo ungeduldig...

Beitrag von tinax 16.03.11 - 15:07 Uhr

Hallo,

ich bin jetzt in der 10. SSW und mir geht es total schlecht. Mir ist den ganzen Tag über übel und morgens muss ich mich ständig übergeben. Bin jetzt erstmal eine Woche krankgeschrieben, naja freut meine ganzen Kinderchen in der Schule :-)
Hoffe, dass das mit der Übelkeit bald nachlässt. Macht das mit dem vielen Trinken für mich so schwer.

Euch alles Gute, Tina #winke

Beitrag von lilalove 16.03.11 - 15:05 Uhr

Hi Oktobis,

bin heute in der 8. Woche und mich plagt die Übelkeit. Bin auch schon die Woche krank geschrieben und genieße die Ruhe zuhause. Und solange ich mich nicht übergeben muss, ist für mich alles im grünen Bereich.

Hatte nur heute vormittag einen Schrecken bekommen, weil ich so braunen Ausfluss hatte. Aber ein Anruf beim FA und die Sorgen sind dahin #huepf

In die weitere Planung gehen wir erst ab dem zweiten Trimester, dann werden wir mal langsam bummeln gehen. Als erstes stürze ich mich auf die KiWas, da bin ich schon ganz heiß drauf.

Und solange hüte ich die Couch und hoffe, das bald der 28.03. ist damit ich unseren Knülch mal wieder sehen darf.

#winke lilalove & Knülch 7+3

Beitrag von almararore 16.03.11 - 15:15 Uhr

Hallo Mädls!

Ich bin heute bei 7+5 angelangt. Ist mein viertes Kind. Hatte aufgrund meines Alters (in ein paar Tagen bin ich 39:-p) ein Problem mit den Hormonen und bekam eine Blutung am Dienstag vorige Woche. Seither bekomme ich ProlutonSpritzen und muss mich leider ;-) schonen.
Diese Woche geht es uns ganz gut. Die Blutung hat nur zwei Tage gedauert. Das Zwicken in den Mutterbändern ist stark besser geworden, dafür schmerzt die Brust. Gelegentlich kommt mal Brechreiz dazu. Auf jeden Fall bin ich Weltmeister im Pipi machen.
Pläne gibt es noch nicht viele, außer morgen ein neues Bild beim FA zu holen und in die zwölfte Woche zu kommen.
Mein Mann und ich wollten in den Osterferien mit dem Auto durch die Toskana pilgern, aber mal sehen, was die Ärztin bis dahin sagt.

LG und bis bald
Alex

Beitrag von bemmchen 16.03.11 - 15:18 Uhr

Plaung...hm...wir werden jetz so langsam das Büro räumen ( was wir erst vor 3 Monaten eingerichtet haben!!!) und daraus so langsam ein Kinderzimmer machen...müssen ja noch streichen und so weiter

richtig shoppen gehen wir aber erst ab 2. trimester :)

Beitrag von kleene-fee 16.03.11 - 15:22 Uhr

huhu =))

also ich bin nun in der 9.SSW und uns geht es bisher gut! Bin nur total aufgebläht und Wasser hat sich überall angesammelt =(( seh aus als hätte ich innerhalb kürzester Zeit 5kilo zugenommen =((
aber ansonsten alles bestens =))

wir haben schon möbel und so zeugs ausgesucht aber noch nichts gekauft damit wollen wir warten bis die kritische phase um ist =))

lg

Beitrag von 19face84 16.03.11 - 15:23 Uhr

ich bin seit freute in der 12. Woche *freu freu freu*
aber es geht mir nicht gut. Ich muss mich immer noch wenigstens jeden 2. Tag übergeben und fühle mcih einfach nur erschlagen.

meine Planungen sehen bisher so aus:

























aber etwas Zeit hab ich ja noch ;-)

Beitrag von claudiw83 16.03.11 - 15:23 Uhr

Hey, bin heut 11+0 und komme grad vom FA...
:-) war voll schön und ich kann euch sagen: es wird ein Gummibärchen ;-)

Hat sich auch voll oft bewegt, gedreht und gestrampelt und das mit gerade mal 4,2 cm SL...
Ist schon echt ein Wunder. Die NF war auch ok. (puuh)

Sonst gehts mir gut - Eisenwert ist bissl niedrig, da muss ich jetzt was nehmen.
Viell. kommt daher ja die permanente Müdigkeit.

Euch alles Gute!!

Beitrag von hunnyb. 16.03.11 - 15:58 Uhr

huhu. ich bin ab morgen in der 9.ssw und dank nausema +sea band und vomex a geht es etwas besser mit der übelkeit und brechen.
ich schlafe auch etwas besser (4h am stück)
durch das ich nichtmehr brechen muss durch die medis geht es meinen kreislauf auch besser......

Beitrag von anja.k 16.03.11 - 16:08 Uhr

Hi Mädels,
also mir geht's soweit gut. Bin jetzt 11+3 und mich quält nur etwas die Müdigkeit. Nachts muss ich meist ziemlich häufig raus, letztes We z. B. aller einer Stunde. Bin froh, dass ich nie die Toilette nach dem Essen etc. aufsuchen muss. Essen kann ich auch alles.
Ansonsten entwickelt sich unser Krümel aber super, war gestern wieder zum Ultraschall.
Wünsch euch alles Gute!
Liebe Grüße

Beitrag von alagdolwen 16.03.11 - 17:01 Uhr

Ich bin 10+3 und mir gehts gut.
Ich hab selten Übelkeit und wenn dann meistens nachmittags oder abends #kratz und teilweise kräftiges ziepen im Bauch.

Gestern hatte ich meinen nächsten Kontrolltermin und habe ein Bildchen bekommen. Hat ganz kräftig gezappelt das Kleine #verliebt so dass es schwer war ein gutes Bild zu machen.

Noch 1 1/2 Wochen und dann sag ich es meinen Kollegen. Fast geschafft. Laut Ärztin dürfte ich es auch jetzt schon sagen. Sie meint, wenn das Kleine schon so mobil ist, ist die schlimmste Angstzeit vorbei, so rein statistisch gesehen #huepf

Meine Hosen kneifen schon, obwohl ich noch nichts zugenommen habe, ich denke mal, dass das der übliche Blähbauch ist. Zumindest ist es unangenehm, wenn zu enge Hosen auf den Bauch drücken.

Ich sitze hier auf Arbeit mit offenem Hosenstall #schock
Und werde ganz panisch wenn jemand reinkommt und ich eventuell aufstehen müsste.