Eisprung

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von ar-natur 16.03.11 - 14:55 Uhr

Habe eine Frage zum Eisprung...

Wie lange ist ein Ei nach dem Eisprung fruchtbar????

Beitrag von wiesenzauber6 16.03.11 - 15:02 Uhr

so ca 2 Tage vor dem ES.. und ca 12 Std danach hab ich mal gelesen...
lg

Beitrag von kra-li 16.03.11 - 15:03 Uhr

danach nur noch ein tag , man muss an den vier tagen davor schon sex haben, am besten am tag direkt davor, aber wer weiß schon wann das ist...

da hat urbia einen prima eisprungkalender da stehen dann die fuchtbaren tage drin...

Beitrag von majleen 16.03.11 - 15:04 Uhr

Das Ei selbst ist nur nach dem ES befruchtungsfähig. Davor ist es ja noch im Eierstock und da kommen die Samen nicht hin.

12-24h kann es nach dem ES noch befruchtungsfähig sein.
Viel Glück #klee

Beitrag von kra-li 16.03.11 - 15:08 Uhr

kommt drauf an worauf die frage abzielte...

Beitrag von majleen 16.03.11 - 15:17 Uhr

Na ja, da steht, wie lang das Ei nach dem ES befruchtungsfähig ist (ihre Frage)

Beitrag von kra-li 16.03.11 - 15:23 Uhr

ja du hast recht.

aber wozu will man das wissen, sicher ist doch wichtiger wann man schwanger werden kann, in welchem zeitraum...

Beitrag von wiesenzauber6 16.03.11 - 15:29 Uhr

vielleicht hatte sie gerade einen ES und wills daher wissen.. #augen

Beitrag von majleen 16.03.11 - 16:02 Uhr

Vielleicht macht ja aber GV nach Plan, hat den ES ausgelöst und würde eben gern wissen, wie lang sie noch in etwa fruchtbar ist.