Mir is so schlecht:(

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von kr_dd 16.03.11 - 15:25 Uhr

Hallo Zusammen,

ich schreibe mal hier bei Euch, weil ich momentan nicht weiss, wo ich hingehöre. Es könnte sein, dass ich ss bin, aber die Tests waren nicht wirklich sicher aussagekräftig.

Mir war das ganze letzte Wochenende schlecht und damit meine ich so richtig dolle übel, ich habe die ganze Zeit mit dem Drang gerungen, zum Klo zu rennen. Komischer Weise, war es weg, wenn ich was aß, sobald ich nicht gegessen habe, kams wieder.

Gestern war Ruhe. Auch meine Brustschmerzen waren gestern weg. Dafür böses UL-Ziehen und Blähungen.

Heute morgen dann plötzlich fieser stechender Kopfschermz und nun wieder Übelkeit...

Ich bin mir langsam nicht mehr sicher, ob ich nicht einfach krank werde?
Ich kenne die ganzen Symptome in dem Umfang gar nicht. Alles macht mich nervös. Was ist das nun? Baldige Mens, SS oder Krankheit? *kirre werd*

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/658510/571343

Beitrag von christina89 16.03.11 - 15:32 Uhr

wann sollte denn deine mens kommen?

Beitrag von kr_dd 16.03.11 - 15:33 Uhr

Heute oder morgen.

Beitrag von jeanyz 16.03.11 - 15:33 Uhr

Hey, deine Kurve schaut doch super aus. Bienchen sitzen auch. Ggf. Kannst Du morgen schon mit einen Frühtest ein positiv Ergebnis erhalten - ich drücke Dir die Daumen. Mir geht es ähnlich wie dir. Seit Sa Übelkeit, Schwindel, komische Unterleibsschmerzen. Werde auch morgen früh testen - vielleicht haben wir beide Glück in diesen Zyklus ;-) http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948743/576010

Beitrag von kr_dd 16.03.11 - 15:34 Uhr

Naja, ich hab ja schon getestet. Ich seh da auch was, aber eher Schatten alös ne wirkliche Linie.:(

Beitrag von jeanyz 16.03.11 - 15:41 Uhr

Wann hast Du getestet? Ab welchen HCG Wert zeigt der Test an? Schau mal in der Tabelle kann man sehen wie sicher die SST zu einen Zeitpunkt sind http://www.wunschkinder.net/forum/file/3/file=34680/filename=SST-HCG-Tabelle.pdf. Vielleicht testest Du sonst einfach nochma am Sa? Versuch Dich so lange irgendwie abzulenken (ich weiß wie schwer das ist)

Beitrag von kr_dd 16.03.11 - 17:19 Uhr

Ich danke Dir! :) Ich hab mit nem 10er und nem 25er getestet und da war der Strich sehr schwach, ein anderer 25er heute zeigte gar nix an-.:(

Beitrag von peg900 16.03.11 - 15:37 Uhr

oh je---eine leidensgenossin :-p!

wie meinst du das, dass die sst's nicht aussagekräftig waren?

deine symptome sind auch meine. mir ist in abständen richtig übel, aber nicht zum brechen, meine brüste spannen, brustwarzen jucken seit 2 tagen, kopfschmerzen in schüben über den tag verteilt und ich weiß nicht, woran es liegt.

bis zur mens hab ich noch 4 tage---urbia sagt 6 tage, das kommt aber daher, dass ich am anfang des zyklus 2 tage SB mit eingetragen hab, die ja noch zum alten zyk zählen.
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/921753/571461.

ich werd morgen oder freitag testen.

deine kurve sieht sehr nach schwanger aus!
viel glück!

gglg peg

Beitrag von kr_dd 16.03.11 - 15:39 Uhr

Huhu Peg,

naja, die Linien waren super schwach....mehr zu erahnen als zu sehen. Musste mal in meine VK schaun.

Du hast ja noch ein paar tage. Tempi sieht gut aus bei Dir. Bei mir isse ja nun auch erst so richtig hoch gegangen, aber wer weiss...

Beitrag von kitkat88 16.03.11 - 18:40 Uhr

also ich würde auch sagen das du schwanger bist also der 25er test ist eine zweite line zu sehen

herzlichen glückwunsch und eine unbeschwerte kugelzeit

Beitrag von gesgeschwisterchen 16.03.11 - 15:38 Uhr

Das war in meiner ersten Schwangerschaft auf so! Gerade das mit der Übelkeit und dem Essen!

Ich habe mir gerade Deinen Test angesehen! Da ist definitiv eine zweite LInie! Ich würde sagen, gewöhn dich an die Übelkeit, die hört in ca. 3 Monaten wieder auf! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH UND EINE SCHÖNE KUGELZEIT

Beitrag von kr_dd 16.03.11 - 15:40 Uhr

Meinste wirklich? Müsste der nicht mal langsam Stärker werden? Der von heute morgen war wieder nur so schwach:(

Beitrag von gesgeschwisterchen 16.03.11 - 15:44 Uhr

Nein, das muß noch nicht stärker sein, bist ja gerade am NMT!
Es kommt auch immer drauf an, manche Frauen bauen hcg schnell auf und manche eher langsamer!
Aber Strich ist deutlich zu sehen!

Guck mal hier. Hier kann man sich ein bisschen an die HCG-Werte orientieren:

ES+9................3................1,40-5,30
ES+10..............5................1,90-13,10
ES+11.............17...............8-35
ES+12.............34...............20-59
ES+13.............55...............33-91
ES+14.............89...............57-140
ES+15.............159.............100-252
ES+16.............260.............156-433
ES+17.............433.............276-706
ES+18.............700.............473-1033
ES+19.............933.............626-1384
ES+20.............1399...........973-1998

Beitrag von kr_dd 16.03.11 - 17:18 Uhr

Super! Tausend Dank! :D