Wir suchen noch nen zweiten Namen?!?!!?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von annazoe 16.03.11 - 15:43 Uhr

Hallo,

wir stehen auf Doppelnamen!!! #schein

Wir haben schon Maximilian-Thorben, Anna-Zoe und nun Alexander-....... tja und da fehlt noch was!!!! ;-)

Mein Mann steht auf Thaddeus!!!! #schock#schock#schock Dabei bleibt zu erwähnen das er auf eher ungewöhnliche Namen steht. Er ist für die oben genannten zweiten Namen zuständig. Ich bin da eher bodenständig wie man anhand der ersten Namen sehen kann....

Hat jemand Ideen bezüglich etwas ungewöhnliche Jungennamen????

Ich finde Zacharias toll aber mein Mann nicht aber Thaddeus finde ich ein bißchen sehr tragend. Wird zwar eh nen Alex oder ein Sander denn die anderen wurden auch Max und Anna aber trotzdem.....

Liebe Grüße
Claudia (SSW 33)

Beitrag von kleinerlevin 16.03.11 - 16:53 Uhr

Alexander-Lutz
Alexander-Jorrit
Alexander-Levin #verliebtschöner Name! Ich bekomm ständig "Levin, oh welch ein hübscher Name" zu hören

Beitrag von annazoe 17.03.11 - 09:16 Uhr

Hallo,

Levin ist auch wirklich schön!!!

DANKE für den Tipp!!

LG
Claudia

Beitrag von jujo79 16.03.11 - 20:20 Uhr

Hallo!
Thaddeus finde ich zu fromm.
Zu Alexander könnte passen:
Leonid(as)
Phinneas
Tristan
Kajetan
Timon
Aeneas
Aurel
Jaron (dt. gesprochen)
Jason (dt. gesprochen)

Was dabei?
Grüße JUJO

Beitrag von annazoe 17.03.11 - 09:11 Uhr

Hallo,

super lieben Dank!!

Ich finde Timon und Kajetan ziemlich ungewöhnlich aber auch Tristan ist super.

Das mit Thaddeus und dem fromm sehe ich genauso. #schein Ich wette meinem Mann gefällt Phinneas. Alexander-Aurel klingt auch ziemlich gut.

Na mal schauen ob meinem Mann was zusagt ;-);-)

Aber ich finde ein Klassiker und dann etwas ungewöhnliches sind ne gute Mischung.

LG
Claudia

Beitrag von enila82 16.03.11 - 22:01 Uhr

Ben! :-)

Beitrag von annazoe 17.03.11 - 09:20 Uhr

Hallo,

je das fand ich auch schön nur mein Mann nicht und wenn ich schon Alexander (ich mag römische Namen) bestimme dann werde ich Ihm (außer bei Thaddeus oder irgendwelchen anderen frommen Namen) nicht weiter reinreden. Aber Thaddeus damit konnte ich echt nicht leben.

Trotzdem lieben Dank.

LG
Claudia

Beitrag von anke78 17.03.11 - 11:53 Uhr

Hallo,

mir fallen da ein:

- Kilian
- Emilian
- Marvin
- Marius
- Milan
- Darian
- Silas
- Laurens
- Matteo
- Florin
- Timeo
- Tjorgen

Vielleicht ist ja auch hier was dabei:
http://www.beliebte-vornamen.de/180-selten_m.htm

LG Anke#winke