Reboarder experten gesucht ;-)

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von flipsflaps 16.03.11 - 17:05 Uhr

Hallo!

ich habe eine Frage und zwar geht es darum unser Kleiner fahrt seit ca seinem 13 Lebensmonat in dem VW Bobsy Reboarder ( baugleich wavo ) und ich bin damit sher zufrieden.
unser Ploblem in zukunft ist aber, das man den Vordersitz dadurch nicht mehr koplett zurückstellen kann und die Beinfreiheit damit sehr eingeschränkt ist- zur zeit ist das auch kein Problem da der Sitz hinter dem Beifahrersitz steht. Jetzt sind wir aber am überlegen wie wir es mit unserem 2. Mäuschen handhaben werden.
Idealfall und auch mein Wunsch beide sollen so lange wie möglich im Reboarder fahren.
der Große ist jetzt 21 Monate und der Kleine knapp 3 Monate.
Das Problem ist nur wenn hinter dem Beifahrersitz der Kindersitz eingebaut ist, kann mein Mann nicht mehr fahren, da er nicht genug Platz für seine Beine hat.
Wir fahren einen VW Touran also auch kein unbedingt kleines Auto und trotzdem reicht der Platz nicht, mein Mann ist 186 cm groß.
Jetzt meine Frage gibt es einen Reboarder von einer anderen Firma der nicht so weit in den Fußraum reinragt, dh das man den Vordersitz trozdem noch ausreichend zurückschieben kann?

Die Sache wird ja erst frühestens in einem halben Jahr akut aber ich mache mir halt schon so meine gedanken, weil ansonsten müssen wir für den Älteren dann einen neuen Vorwärtsgerichteten sitz besorgen.

Hoffe auf Tipps von dem Experten ;-)

danke schonmal

claudia;-)

Beitrag von susasummer 16.03.11 - 17:11 Uhr

Der Sitz nimmt aber viel Platz in Anspruch,hätte ich jetzt nicht gedacht.
Sonst wüsste ich nur noch den hiway und vielleicht noch den britax two way.
schreib doch mal nach carseat und schilder dein Problem.
lg Julia

Beitrag von flipsflaps 16.03.11 - 17:26 Uhr

Naja es reicht halt nicht mehr für die Beine meines Mannes ;-)

kann man die auch in Deutsch anschreiben, mein Englisch ist dafü nämlich viel zu schlecht.

lg claudia

Beitrag von susasummer 16.03.11 - 17:33 Uhr

Ja kannst du.Bekommst auch eine Antwort auf deutsch.
Wir haben den besafe im corolla verso.Ich hätte gedacht,der touran bietet etwas mehr Platz.Aber ich bin auch nur 1,63m.Bei uns hätte es also mit einem so großen Fahrer auch nicht gepasst.
lg Julia

Beitrag von kiscica77 16.03.11 - 22:53 Uhr

Hallo!

Wir haben damals auch ewig gesucht!
Wir haben den Duologic, der ist super!
Tolle Liegeposition und trotzdem platzsparend.
Haben ihn u.a. sogar hinter dem Fahrersitz und es geht!

Manche sagen, der sei nix für große Kinder, aber unser ist 16 Monate, 12 kg und 81 cm und es passt noch locker.

LG

Silvia