Wie haltet ihr das nur aus ?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von smettie 16.03.11 - 17:17 Uhr

Oh man Leute ich bin so am hippeln. Wie haltet ihr das warten nur aus ? Bin jetzt erst am Anfang meines ZB's aber durch das lesen von euren Diskussionen bin ich nur noch hippelig. Ich will doch auch das es endlich klappt. Kennt ihr dieses Gefühl ?

Musste das mal loswerden.

Beitrag von maja1607 16.03.11 - 17:21 Uhr

Ich weiß genau was du meinst,
ich bin heute ES+4 und bin total am hibbeln und das jeden Monat aufs neue

Beitrag von smettie 16.03.11 - 17:31 Uhr

Ich hab mir Ovu's bestellt und hoffe die kommen bald an. Kann ich die dann schon nehmen oder soll ich bis zum nächsten Zyklus warten ? Mein Zyklus is so durcheinander, hoffentlich hilft es.

Beitrag von maja1607 16.03.11 - 17:43 Uhr

Da du ja erst am Anfang deines Zyklus bist, kannst du die Ovus nehmen, auf der Packung wird draufstehen, ab wann du mit denen testen sollst.Ich benutze den CB Monitor und teste immer ab Zyklustag 9-16

Beitrag von kio518 16.03.11 - 17:32 Uhr

Naja ich glaube das ist gerade am Anfang ganz normal. :-)
Immerhin kriegt man durch´s Forum eine Menge mit schöne und auch weniger schöne Dinge und ich kenn das ja auch von mir, grad am Anfang liest man irgendwas von Anzeichen und dann kriegt man selber welche.
Ich hab das so ausgehalten, das ich nach eine FG im letzen Jahr geheilt davon war mich auf irgendwas zu versteifen. Letztendlich hatte es bei mir auch nicht geklappt obwohl ich jeden Monat zum ES #sex hatte. Irgendwann kommt dann so die Resignation...das wird ja doch wieder nichts und man schließt innerlich schon mal ab weil man dann auch einfach keine Lust mehr hat...tja und siehe da das Neue Jahr hat kaum angefangen und mein SS war positiv.
Lg Kio +#ei

Beitrag von supermami81 16.03.11 - 17:32 Uhr

kenn ich.... aber nach 3 jahren warten wird man gelassen und rechnet eh nicht mehr mit einem wunder....

viel glück und versuch das hibbeln bisschen in griff zu kriegen, man versperrt sich damit selber.. auch wenns schwer fällt: lenk dich mit anderen dingen ab. bei mir ist es mein Job, mein Mann, mein Garten und mein Hund ;-)
viel erfolg, dass du nicht so lange warten musst...

lg bine

Beitrag von smettie 16.03.11 - 17:34 Uhr

Danke (: Ich hoffe das es auch schnell klappt. Nun ja ich arbeite ja auch mit Kindern zusammen, ich liebe sie alle, aber es sind nun mal nicht meine eigenen...(: Versuch ja schon alles ein wenig runterzuschrauben, aber es ist echt schwer ;)