Findet ihr das zuviel??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sweety2301 16.03.11 - 18:18 Uhr

Hallo

Mein kleiner Sohn ist nun 5 monate alt.

Er kam mit 5100 gramm auf die Welt.

Waren Sonntag Nacht mit ihm im KH weil er fieber hatte. Er wiegt jetzt 8300 gramm. Er hat also in 5 monaten 3 kilo zugenommen.

Habe ihn vollgestillt und seit einer woche nur noch 2 mal am Tag.

Der Kinderarzt meinte er wäre für sein alter viel zu dick.

Findet ihr das es zuviel ist??

Beitrag von kullerkeks2010 16.03.11 - 18:40 Uhr

Find ich nicht...der Kia muss auch damit rechnen dass er mit 5kilo zur welt kam...

Mein kleiner kam mit 3,5kilo und zur U5 (mit 6 Monaten) wog er 7885g...also hat er über 4 kilo in 6 monaten zugenommen...das wäre ja dann auch zu viel für euer kinderarzt...

Wie groß ist er denn? und wie groß war er bei der geburt?

Stillst du?

LG Janine + #baby Jeremy (7,5 MOnate)#verliebt

Beitrag von sweety2301 16.03.11 - 18:41 Uhr

er kam mit 52 cm auf die welt und hat jetzt 68 cm oder so.

Habe bis vor einer woche vollgestillt und jetzt nur noch 2 mal am tag

Beitrag von kullerkeks2010 16.03.11 - 18:45 Uhr

Naja geht doch noch find ich...mein Kleiner war 53cm bei der geburt und bei der U5 71cm...

Also er ist eher ein schmaler....aber wie gesagt Stillkinder können nie zu dick sein...eigentlich kann kein Baby zu viel wiegen...man kann es ja schlecht auf diät setzen;-)

Mach dir mal keine sorgen...wenn die krabbel- und laufzeit dran ist geht der babyspeck weg;-)

LG

Beitrag von sweety2301 16.03.11 - 18:46 Uhr

ja das denke ich auch. Danke dir nochmal

Beitrag von kullerkeks2010 16.03.11 - 18:46 Uhr

#bitte

Beitrag von stefannette 16.03.11 - 19:06 Uhr

Meine Kinderärztin hat bei meinem Großen immer gesagt: Vollgestillte Kinder dürfen so sein.
Wenn er krabbelt etc. dann nimmt er das wieder ab.
Mein Großer hatte mit einem halben Jahr fast 9500g und kam mit 3170g auf die Welt. Da hat keiner was gesagt!!
Laß Dich nicht verrückt machen sondern freu Dich das er gut zugenommen hat!!#liebdrueck

Beitrag von anela- 16.03.11 - 20:11 Uhr

Ein voll gestilltes Kind kann nicht zu dick sein. Unser Sohn wog mit 6 Monaten 9.100 g und der KiA war zufrieden mit ihm (Geburtsgewicht 4.370g).

Beitrag von miomeinmio 16.03.11 - 20:30 Uhr

Meine Hebamme sagte: nach einem halbn Jahr ungefähr das Doppelte des Geburtsgewichts und nach einem Jahr das Dreifache