Ab wann kann man vor NMT testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von chiccy283 16.03.11 - 18:57 Uhr

Hi Mädels,

ab wann vor NMT kann man frühestens testen?

Gruß
Chiccy283

Beitrag von shorty23 16.03.11 - 19:14 Uhr

Hallo,

naja, testen kannst du ja jederzeit, wann es sinnvoll ist, ist ja eher die Frage, oder? Also manche testen schon bei ES+9, ich würde aber auf jeden Fall bis ES+12 warten. Ist dann einfach wahrscheinlicher, dass es nicht falsch anzeigt (negativ, aber du bist schwanger oder positiv, aber es geht noch ab). Ich würde ja sagen, warte bis NMT+2, aber so lange willst du wohl nicht warten, ne?

LG

Beitrag von chiccy283 16.03.11 - 19:39 Uhr

Ach, ich kann warten :-) glaub sowieso nicht dass es hingehauen hat :-)
Ich hab leider einen unregelmäßigen Zyklus, erst 36 dann 33 Tage somit weiß ich nichtmal wann die Mens kommt. Hab seit bestimmt 2 Wochen Anzeichen dass sie kommt aber nix...

Beitrag von jovigirl3 16.03.11 - 19:25 Uhr

Hi,
ich würde auch noch warten. Schaff dich einfach von Tag zu Tag, mache ich auch gerade im Moment. Müsste am WE meine Tage kriegen. Wenn sie nicht kommen, teste ich Montag o. Dienstag '(wäre, wenn positiv, ein super Geschenk für meinen Mann zum Geb. ;-)).
Drück dir die Daumen, dass er wenn, positiv ist! :-)
LG