Mein Körper spielt verrückt!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nici388 16.03.11 - 19:11 Uhr

Vielleicht kann mir jemand helfen und sagen was los ist...
Seit 3 Tagen ungefähr spielt mir mein Körper irgendwie einen Streich...
Ich habe normalen Stuhlgang und dann, wenn ich 4 Stunden später auf Toilette gehe, ist es wie Wasser...
Kurz danach wieder normal...

Das ist doch aber nicht normal oder??
Is nicht gerade das beste Thema aber es beschäftigt mich schon irgendwie was das sein kann... Wenns ein Magen Darm Infekt wäre, dann hätte ich ja sicher auch Magenschmerzen...

Hilfe :(...

Lg Nici 35+1

Beitrag von marlefitz07 16.03.11 - 19:24 Uhr

Hallo liebe Nici

ich hatte das auch in meiner ersten SS, dein Körper bereitet sich so langsam aber sicher auf die Geburt vor und deswegen auch dieser wechselnde Stuhlgang!

Aber wenn dir das nicht geheuer ist geh nochmal zum Arzt und lass es klären :-)

LG Jenny

Beitrag von gsd77 16.03.11 - 19:24 Uhr

Hallo,
also ich hatte/habe die ganze SS über schon Probleme, mal Durchfall, mal Verstopfung!
Aber das dies an einem Tag vorkommt, also mal normal, dann wässrig ist mir noch nicht passiert!
Hast Du mal beobachtet ob dies vielleicht mit dem Essen zu tun hat??
Oder ob dies speziell nach dem Essen auftritt???

LG

Beitrag von nici388 16.03.11 - 19:26 Uhr

Nein das ist es ja... Es kommt vor, das ich nachts wach werde und auf toilette muss und es wässrig und dann geh ich früh vielleicht nach dem aufstehen nochmal und es ist fest oder umgekehrt...
also echt ganz verschieden... Nun war ich seit gestern schon wieder nicht mehr... Weiß nicht so recht... Manche sagen ja, das sind die ersten Anzeichen für die bevorstehende Geburt,aber kann man das wirklich so pauschal sagen?!?

lg

Beitrag von gsd77 16.03.11 - 19:52 Uhr

Also ich habe 3 Geburten hinter mir und hatte "nur" am selben Tag, also als es los ging Durchfall....
Aber somit blieb mir der Einlauf immer erspart :-)

Wenn es Dich sehr beunruhigt, was ich verstehe, ruf morgen mal Deinen FA an und frag nach!!!

Beitrag von nici388 16.03.11 - 20:00 Uhr

trifft sich gut, das ich morgen eh termin hab...=)