Schwanger? Wo bleibt die Periode?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von claudia03205 16.03.11 - 19:32 Uhr

Hallo, ich habe im dezember meine pille abgesetzt, mein erster zyklus war nach 38 tagen und mein zweiter nach 33 tagen. Nun warte ich bereits und heute ist bereits tag 48 :( Beide Tests negativ. Wirkliche anzeichen einer ss habe ich nicht, außer leichtes ziehen im unterleib und das gefühl das meine tage gleich eintreten würden. Leichte Übelkeit, Sodbrennen das wars dann aber schon. Kann ich trotzdem schwanger sein??

lg claudia

Beitrag von apfelschorle81 16.03.11 - 19:33 Uhr

Hallo,

hast Du schon getestet? Ich hatte auch Zyklen bis 52 Tage sogar... leider war ich nie schwanger... :-(

LG

Beitrag von ena71 16.03.11 - 19:40 Uhr

ich hatte auch zwei Zyklen mit fast 50 Tagen, durch die Pille wird der Hormonhaushalt umgestellt und das dauert ...

Beitrag von claudia03205 16.03.11 - 19:51 Uhr

ja schon 3 mal und der letzte war am samstag und negativ:-(