soll ich oder nicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von anastasia195 16.03.11 - 19:32 Uhr

hallo ihr lieben!

muss mal fragen wie ihr das gemacht habt, habe mich gestern bei meiner hebi angemeldet und sie fragte ob ich wieder den geburtsvorbereitungskurs mitmachen möchte oder sie nur zur nachsorge bräuchte! war schon bei der ersten ss bei ihr und weiss nun nicht so recht ob man das ein 2 mal braucht ider nicht unbedingt??? was ist euchr meinung wie wüdet ihr das machen oder habt das gemacht??

Lg

Beitrag von bjerla 16.03.11 - 19:40 Uhr

Ich würde/werde es definitiv wieder machen. Und das obwohl es u.U. wieder ein KS wird. Nutze die Gelegenheit immer, um mit der Hebi über Sorgen und Ängste zu sprechen usw. Bei meiner alten wars immer so, dass vor dem Kurs jede einzeln noch zu ihr ist, sie sich den Mupa angeschaut hat und offene Fragen beantwortet hat. Hoffe meine neue macht es auch so.

LG

Beitrag von milkachoc 16.03.11 - 19:45 Uhr

Hallöchen....

ich mach den Kurs auch jetzt bei meiner 2. #schwanger -schaft, allein schon weil er mir einfach Spaß gemacht hat bei meiner Hebi und man dort auch Leute aus dem Umfeld kennenlernt, die dann zeitgleich auch Würmchen bekommen.... ;-)

LG

Beitrag von jenna26 16.03.11 - 19:48 Uhr

Hallo

Ich werde keinen 2 GVK machen, fand den beim ersten mal schon nicht besonders aufregend ;-)

Hecheln weiß ich wie es geht und alles andere wird wohl klappen.

Ich habe eine ganz tolle Hebi die ich immer anrufen kann und die mir mit Rat und Tat zur Seite steht.

LG Jenna 14 SSW

Beitrag von corinna1988 16.03.11 - 19:52 Uhr

Hihi,

also ich werde es definitiv wieder machen, obwohl der letzte dann erst ca. 2,5 jahre her ist. Es geht mir ja nicht darum alles nochmal durchzukauen, wie man was macht. Es ist einfach schön untere werdende Mütter zu kommen, mit denen zu quatschen und vlt. danach noch in Kontakt zu bleiben (habe ich heute noch vom alten Kus). Außerdem muss ich raus von zu Hause, da ist ein Abend in der Woche doch super.

lg

Beitrag von littlehands 16.03.11 - 20:00 Uhr

Das muß natürlich jede selbst entscheiden.Ich persönlich mache auch jetzt zum 3.mal einen mit,obwohl zwischen den beiden Kindern nur 22 Monate liegen und ich wohl diesmal noch nicht alles vergessen habe.Ist ja auch (ent-)spannend und eine Abwechslung im Alltag mit Kind(ern).

Beitrag von kaka86 16.03.11 - 20:19 Uhr

Hat dir der 1. Kurs denn gefallen und/oder was gebracht?!

Ich fand den Kurs schrecklich und werd diesmal zur Wassergymnastik für SS gehen!
Das übernimmt die KK anstelle eines GVK!

LG
Carina