Mozzarella aus Rohmilch???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von luna2584 16.03.11 - 19:39 Uhr

Hallo Bald-Mamis,

ich hab mir grad ein riiiiiiiiesen Baguette mit Tomaten und Mozzarella gegönnt #mampf. Da hungerts mich schon den ganzen Tag drauf ;-) Doch nachdem ich es verspeist hatte, hat mich auch gleich das schlechte Gewissen geplagt: ist Mozzarella aus Rohmilch? Hab den vom Penny gekauft, aber auf der Verpackung stand nichts drauf. Rohmilchkäse müsste doch hier in Deutschland auf der Verpackung gekennzeichnet sein, oder?
Danke schonmal für eure Antworten!

LG Jasmin mit Twins (6+5)

Beitrag von feroza 16.03.11 - 19:44 Uhr

Hat mich auch interessiert, daher:

http://www.babycenter.de/pregnancy/gefaehrlich/kaese/

Beitrag von luna2584 16.03.11 - 19:51 Uhr

Danke #huepf. Das ist ein super Link! Dann weiß ich also schon, was es morgen zu futtern gibt #mampf

Beitrag von littlehands 16.03.11 - 19:52 Uhr

Normalerweise steht drauf,ob er aus pasteurisierter Milch gemacht ist oder nicht.Schätze,der "stinknormale" aus dem Supermarkt ist bestimmt nicht aus Rohmilch.

Beitrag von a-fire-inside 16.03.11 - 20:16 Uhr

ich hab mir heut auch mozzarella gekauft und da steht auf der packung hergestellt aus pasteurisierter milch...
denke also das das bei deinem genauso sein wird
rohmilchprodukte müssen besonders gekennzeichnet sein

Beitrag von luna2584 17.03.11 - 12:11 Uhr

Dankeschön #koch