hab mal ne wichtige frage an euch :(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von puschel260991 16.03.11 - 19:53 Uhr

hallo ihr lieben,

ich lieg ja ohnehin schon schwanger im bet mit nem kaputtem knie... nu kommt seit gestern noch fieber hinzu... hab gestern abend, heute früh und jetzt vorhin nochma ne paracetamoltablette genommen weils echt nich mehr geht... fieber, dicker kopf und das gefühl das man i-wie nich man selbst is sobald ich mich bewege, is schwer zu erklären :/

nu meine frage: wie viel paracetamol darf ich nehmen ?? sind 2 am tag ok oder doch schon zu viel ?? und was könnt ich noch gegen das fieber machen ?? das macht mich momentan echt fertig :/ fühl mich schon wie tot :/

lg puschel+krümel 16. ssw #verliebt

Beitrag von kutschelmutschel 16.03.11 - 19:54 Uhr

gegen fieber helfen auch wadenwickel, eiskalte getränke und ein bad in wasser, was ein grad kälter ist, als dein fieber :-)

das mache ich bei meinen kindern immer, da funktioniert es wunderbar :-)

Beitrag von pegsi 16.03.11 - 19:55 Uhr

Eiskalte Getränke strengen den Körper an, darauf würde ich lieber verzichten. Mit der zusätzlichen Arbeit könnte das Fieber noch steigen.

Beitrag von kutschelmutschel 16.03.11 - 19:56 Uhr

ich hab nur das geschrieben, was mir die kinderärztin empfohlen hat :-)

Beitrag von puschel260991 16.03.11 - 19:58 Uhr

also am besten viel trinken, wadenwickel und ein etwas kühleres bad nehmen :) is nur tagsüber doof da ich nur mit krücken laufen darf und da schlecht was alleine machen darf. noch dazu is kaum jmd da :(

Beitrag von kutschelmutschel 16.03.11 - 19:59 Uhr

das ist blöd :-(

hast du einen lieben mann, der dir abends helfen kann? damit du wenigstens abends etwas linderung bekommst?

Beitrag von puschel260991 16.03.11 - 20:03 Uhr

jop :) der kommt nachher endlich wieder von arbeit :) er hat auch schon gesagt das er sich dann ganz lieb um mich kümmern wird :)

Beitrag von pegsi 16.03.11 - 19:55 Uhr

Bei den 500ern gelten zwei innerhalb von 24 Stunden als unbedenklich.
Weniger ist natürlich immer besser.

Gegen Fieber helfen in der Regel Wadenwickel und natürlich ganz viel trinken!

Beitrag von puschel260991 16.03.11 - 19:56 Uhr

jop hab auch die 500er :) danke für den tipp :)

Beitrag von annyx2011 16.03.11 - 19:56 Uhr

4x paracetamol 500er sind ok hat meine FA gesagt als ich Grippe hatte mit Fieber!liebe grüße

Beitrag von puschel260991 16.03.11 - 20:00 Uhr

ok danke für eure tipps :) die meiste sorge hat mir eben gemacht das das ganze paracetamol vllt i-wann ma doch schädlich wird fürs kind

lg

Beitrag von feroza 16.03.11 - 20:11 Uhr

wadenwickel!!!

aber bitte richtig angewandt, damits nicht zu noch höherem Fieber kommt.
Danach fühlst Du Dich, besser, versprochen!;-)