11 Monate will nicht essen!

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von piab 16.03.11 - 20:08 Uhr

Hallo erfahrene Mamis,brauche Mal Hilfe.

Meine 11 Monate alte Tochter weigert sich Beikost zu essen.Egal wie Brei (Gläschen oder selbstgekocht) oder Stücken(Keks,Banane etc) sie öffnet nie den Mund.
Leckt maximal 2-3 dran und das wars.Von Mahlzeiten ersetzten sind wir weit entfernt und das nach ca 4 Monaten "rumprobieren"!
Stille nach wie vor voll,das nervt langsam!

Hat jemand auch solche Erfahrung gemacht?Und hat paar Tips für mich?

Vielen Dank!

Beitrag von dodo0405 16.03.11 - 20:15 Uhr

Druck raus nehmen, Ohren auf Durchzug schalten, weiter stillen.

Nebenbei Gläschen entsorgen und einfach ab und zu mal kindgerecht kochen. Nudeln mit Soße etc... Und dann öfter mal beim Essen "mmmmmh" machen :-)

Beitrag von susannew 16.03.11 - 20:27 Uhr

Hallo Piap,

schau mal unter "Baby led weaning" nach.
http://www.urbia.de/club/Baby+Led+Weaning/forum/thread/101386
Ich hatte das selbe Problem und es hat super geklappt. Heute ist mein Sohn ein ganz unkomplizierter Esser.
Kann mich der Vorschreiberin nur anschließen.

Lieben Gruß und schönenen Abend noch.
#blume