Fa Termin mit frühen Outing???!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von landaba 16.03.11 - 20:10 Uhr

So heute hatte ich wieder einen FA Termin.....der Zwerg hat purzelbäume geschlagen mit seiner Nabelschnur gespielt,das war so süß.

5,4cm misst unser Zwerg schon also ohne Beine....laut dem Maß wäre ich schon 12+0 heute es kann also sein das bald doch wieder mein alter ET genommen wird.


Das Hämatom ist sogut wie weg......

Naja und was soll ich sagen MINI hat uns die ganze Zeit zeigen wollen was es wird, ich stelle gleich ein Bild ein dann könnt ihr euch eure eigene Meinung dazu machen

So dann wird jetzt wieder bis zum 28.03 gewartet bis zum FD Termin.


So das Outing Bild ist in meiner VK, na was meint ihr???

Beitrag von bunnypit 16.03.11 - 20:15 Uhr

Hallo


nicht traurig sein aber das ist noch viel zu Früh um eine Aussage zu treffen bei mir sah das genauso aus und jetzt wird es ein Mädchen die Geschlächter sehen noch gleich aus


lg

Beitrag von bjerla 16.03.11 - 20:15 Uhr

Nee nee nee, also auf ein Outing in der 12.ssw geb ich nun gar nichts. Aber hey, die Chancen, dass es wirklich ein junge wird, sind immerhin 50:50 ;-)

Du hast aber früh deine FD. Habe meine erst am 6.6. #kratz

LG B. (11.ssw)

Beitrag von landaba 16.03.11 - 20:17 Uhr

Das ist die fruhe FD;-)bei meinen Zwillis hat sie auch 12+0 SSW gesagt es werden 2 Jungs und es sind sie auch geworden....na mal gucken was es dann wirklich wird.


LG

Beitrag von bjerla 16.03.11 - 20:26 Uhr

Bei so frühen Outings halte ich es für Zufall, wenn der FA richtig liegt. Gibt ja nur 2 Geschlechter und zu 50% kann man ja richtig raten ;-)

Ist doch soooo schön, es noch nicht zu wissen. Ich habs da nicht eilig. #winke

Beitrag von kaka86 16.03.11 - 20:31 Uhr

Schön, dass alles so gut aussieht!

Habe ein ähnliches Outingbild in meiner VK!
Habe nich viel drauf gegeben, aber in der 20. und 24. SSW hat es sich jeweils noch mal bestätigt!

LG
Carina

Beitrag von flugtier 16.03.11 - 20:55 Uhr

Mhh...also ich würde auch noch nichts darauf geben...

http://www.baby2see.com/gender/external_genitals.html

guck mal da, dann hast du einen Eindruck ;-)

Mein FA gibt aus dem Grund auch nie eine Einschätzung vor der 17./18. Woche ab. Er sagt nix, wenn er sich nicht sicher ist. Was ich nach der Seite auch immer verstehen konnte.

Beitrag von juice87 16.03.11 - 20:58 Uhr

erst ab der 17 ssw kann man es eindeutiger sagen!jetzt ist es wirklich zu früh.warte nochmal ab.lg franzi mit finja fast 3und krümmel 19ssw

Beitrag von babas 16.03.11 - 20:59 Uhr


Bei meinem Sohn hatte ich auch schon bei 12+2 SSW ein Jungenouting welches gestimmt hat!!!

Ärzte die ein super US-Gerät haben und sich gut auskennen können schon sehr früh ne Prognose abgeben...

Ich finde es sieht schon nach Jungen aus bei Dir!

Beitrag von nicki20 17.03.11 - 07:35 Uhr

Hallo war bei 11+6 im KH wegen Blutungen. Die Ärztin und auch wir haben auf dem US etwas abstehen sehen und sie sagte: ihrem Sohn gehts gut....
War nun mittlerweile 2 mal beim FA, da war gar nix mehr zu sehen. heute bin ich 17+0 habe heute FA-termin. Mal schauen, ob der Schnipsel nun da ist oder nicht. Aber ich denke 12.SSW ist zu früh......

Beitrag von delirium 17.03.11 - 11:23 Uhr

sieht aus wie ein junge würde ich sagen;-)