Umfrage: Übelkeit - Junge/Mädchen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mandyho 16.03.11 - 20:18 Uhr

Hallo zusammen,

mein Frauenarzt meinte letztens, dass die Tendenz für ein Mädchen höher ist, wenn es der Frau in der SS übel ist, da ein bestimmtes Hormon mehr produziert wird.
Habe ich vorher noch nie gehört, was meint ihr dazu?

Beitrag von gruene-hexe 16.03.11 - 20:20 Uhr

Bei meiner Tochter litt ich an Übelkeit.
Dieses mal gar nicht und bisher lautet das Outing "Junge".

Bei mir stimmts!

Beitrag von rockstar6 16.03.11 - 20:21 Uhr

also ich kann dir nur von mir reden.mir war viel viel viel viel übler und länger übel als bei meinen jungs.bei meinen jungs war mir nur zeitweise übel u ab der 12ssw vorbeio.bei mädchen (wie jetzt ist) durchgehend übel und weit über der 12ssw.

Beitrag von schorti 16.03.11 - 20:21 Uhr

Ich habe in meiner letzten SS mir die Seele aus dem Leib geko**t und Amelie wird im Oktober 3 Jahre :-p

Dieses Mal musste ich sogut wie garnicht spucken, weiß leider noch nicht was es wird, aber mein Gefühl lautet JUNGE#verliebt

Mal abwarten ob dein FA recht hat.

Beitrag von alice2004 16.03.11 - 20:22 Uhr

wùrd ich nicht sagen
2 freundinin haben beide entbinden eine am 3.11.2010 ein junge
die andere am 1.1.2011 ein màdchin
beide hatten mit starker ùbelkeit zu kempfen

man sagt eher beim jungen hat man eher unreine haut wehen der hormone
bei màdel hat man schònere haut

aber kann ich leider zu wehnig beurteilen
bin ja noch nicht so weit ;-)#winke

Beitrag von bjerla 16.03.11 - 20:22 Uhr

Bei ersten Kind hatte ich auch Übelkeit und es wurde ein Mädchen. Allerdings war die Übelkeit nicht dolle.

Jetzt war mir auch übel, aber weniger als beim ersten Kind. Outing haben wir freilich noch nicht.

LG B. (11.ssw)

Beitrag von sachsenmaad 16.03.11 - 20:23 Uhr

Hallo:-)

Ich hab bis zur 12. Ssw so gut wie jeden Tag frühs gespuckt....

Und ich bekomme einen Jungen :-D

LG und alles Gute

Sachsenmaad mit Santiago inside ET-22#verliebt

Beitrag von taechst 16.03.11 - 20:23 Uhr

Bei meinen Jungs war mir schräääglüsch übel, bei dem Mädchen nicht

Beitrag von daisy80 16.03.11 - 20:24 Uhr

Hab ich auch schon öfter gehört.

Ich hab einen Jungen - mir war nicht übel.

Beitrag von lenamaus85 16.03.11 - 20:24 Uhr

Also meine schwester und ne freundin haben beide ein Mädchen, hatten abere die ganze SS über nichts!! und ich bekomme einen jungen und übel war mir viel!

Beitrag von ilva08 16.03.11 - 20:24 Uhr

Hab ich auch schon gehört.

Unsere innerfamiliäre Statistik ist gegenteilig: Meine ältere Schwester hat drei Mädels, es ging ihr jedesmal blendend.

Ich und meine jüngere Schwester bekommen Jungs... uns gings... *jörg* :-p

LG :-)

Beitrag von mucki74 16.03.11 - 20:26 Uhr

Hi!

Habe bei meinem Mädel 40 Wochen gewürgt!

LG
Chris

Beitrag von lini-kruemelchen0711 16.03.11 - 20:26 Uhr

Hallo,
also bei mir wird es ein Junge und mir war bis zur 13.SSW extrem schlecht- habe kaum was drin behalten. Mit einem Mal war es dann vorbei. Ich hatte vorher aber auch gehört, wenn einem extrem schlecht ist, wird es ein Mädchen ;-).

Viele Grüße,

lini mit #babykruemelchen(24.SSW) inside.

Beitrag von sailing08 16.03.11 - 20:26 Uhr

Huhu,

bei uns stimmte es nicht.
Meine Tochter wird in 14 Tagen 2 Jahre alt und ich hatte 0,0 Übelkeit oder Schwangerschaftsbeschwerden.


LG


sailing08

Beitrag von melli1579 16.03.11 - 20:27 Uhr

Hallo!! Ich habe 3 Mädchen. alle drei Schwangerschaften waren so ziemlich gleich. Und ich hing dauer über der Schüssel. Bei der 3. sogar bis kurz vor der Geburt. Also ich kann es bestätigen.
Meine Freundin allerdings hatte 2 grundverschiedene Schwangerschaften, einmal total übel und einmal nichts und hat 2 Jungs.
LG Melanie

Beitrag von feria11 16.03.11 - 20:27 Uhr

Hallo!

Ich bekomme jetzt meinen zweiten Jungen und mir ging es in beiden Schwangerschaften ziemlich mies am Anfang.

Lg

Beitrag von cateye82 16.03.11 - 20:27 Uhr

Hallo

Nie mit Übelkeit zu kämpfen gehabt- das erste ist ein Junge geworden, jetzt bekommen wir ein Mädchen.

LG
Susanne

Beitrag von rita0502 16.03.11 - 20:29 Uhr

Hallo

Bekomme ein Mädchen aber mir war nicht einmal übel, und gebrochen habe ich auch nicht.
Falle also aus dieser Statistik raus:-p


Alles gute an alle

Liebe Grüße

Rita mit Amelie(33ssw) #winke

Beitrag von feroza 16.03.11 - 20:32 Uhr

Meine beiden Mädelz haben mir bei beiden SS keinerlei Überlkeit gemacht, nichts, ich hatte nicht 1 einziges SS-Anzeichen...


#schein

Beitrag von cala81 16.03.11 - 20:42 Uhr

Ich kann nur sagen, dass all meine Freundinnen bei einem Mädchen immer nur die Toilettenschüssel angesehen haben und bei ihren Jungen nichts bis auf ein paar Pickelchen.
Mal gucken was es bei mir wird...bin gespannt...man kann das Geschlecht ja eh nicht verändern.

LG
Anja #herzlich

Beitrag von electromietze 16.03.11 - 20:46 Uhr

Also ich habe bis jetzt immer noch mit übelkeit und erbrechen zu kämpfen und wir bekommen eindeutig einen Jungen #verliebt

Bin jetzt in der 35 SSW

#winke

Beitrag von babygirljanuar 16.03.11 - 20:51 Uhr

gek*** bis zur 18. woche---> mädchen! jetzt 14 monate alt #verliebt

Beitrag von saruh 16.03.11 - 20:51 Uhr

also ich geb nix auf so ausagen aber in der jetzige SS war mir mehr und länger übel....dazu kam extreme Geruchsempfindlichkeit........naja wir haben einen Sohn#verliebt und bekommen ein Mädchen#verliebt

zufall??keine Ahnung;-)

LG saruh mit T.(2,5J) & Bauchmaus(26.ssw)

Beitrag von mamadanny85 16.03.11 - 20:52 Uhr

Glaub ich nicht.
In der 1. SS habe ich gar nicht gekotzt, mir war auch nicht übel und ich habe ein Mädchen bekommen.
Jetzt bin ist wieder schwanger und habe bis zur 12. SSW nur gekotzt. Mehrmals täglich, bei den kleinsten komischen Gerüchen.
Wenn ich das 2. Kind hab, sag ich dir bescheid.

Beitrag von schnullabagge 16.03.11 - 21:10 Uhr

Bisher stimmts bei mir jedenfalls... Nina: Dauerübelkeit, Titus: nüscht
Bei meiner Mum wars auch so...

  • 1
  • 2