Warum orakeln???? Warum nicht gleich einen test machen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lulu-2011 16.03.11 - 20:26 Uhr

huhu, hatte das heute morgen schon mal gefragt aber leider keine wirkliche Antwort drauf bekommen......


Also noch mal:

Warum orakelt ihr???? Warum macht ihr dann nicht gleich einen Test????#kratz


Ich verstehe das irgendwie wirklich nicht, klärt mich doch mal bitte auf.......#zitter#gruebel



lg#winke

Beitrag von cora-maus 16.03.11 - 20:30 Uhr

Reine Neugierde.. ;-) wenn man so am hibbeln ist kommt man auf komische Ideen #augen

lg cora

Beitrag von bienchen189 16.03.11 - 20:33 Uhr

weil die Orakel eher positiv anzeigen würden,als n SST und alle sooo ungeduldig sind. Nur können die orakel natürlich auch falsch positiv sein, weil das LH ja vor der Mens auch ansteigt...also ist man eigentlich auch nicht schlauer:-) Orakeln kann man ab ES +10 n paar Tage hintereinander --> in der Hoffnung das der 2. Strich jeden Tag stärker wird. Naja SST machen eigentlich erst am ES + 14 Sinn, obwohl hier einige schreiben schon bei ES+10 oder ES+12 positiv getestet zu haben.

Beitrag von unipsycho 16.03.11 - 22:01 Uhr

vielleicht hats ja auch was mit Aberglaube zu tun...

wer ovus macht, verbrät ja pro zyklus 10-20 stück. da kann man ja auch zum Ende noch ein paar machen, während die SS-tests wirklich für ne mögliche SS da sind.

Außerdem bekommt man bei ebay zu ner 20er Packungs ovus oft 1 oder 2 SS-tests dazu...