Tassimo, Senseo, Dolce Gusto - was habt ihr? Was könnt ihr empfehlen?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von zwergimama06 16.03.11 - 20:30 Uhr

Hallo zusammen,

unsere Tassimo Maschine hat gestern den Geist aufgegeben #aerger und jetzt brauchen wir natürlich wieder ne neue.

Wir hatten die Tassimo jetzt 5 Jahre. Bin jetzt am überlegen ob ich wieder ne Tassimo kaufe oder auf Senseo umsteige. Die Dolce Gusto würd mir auch gefallen aber die glaube ich ist recht teuer oder?

Welche Sorten gibt´s für die Senseo bzw. Dolce Gusto und wie sind die preislich und geschmacklich?

Ich möcht auf jeden Fall wieder ne Kapsel oder Padmaschine und keine "normale"

Freu mich über viele Tips.

LG
Manu

Beitrag von ina_bunny 16.03.11 - 20:39 Uhr

Wir haben eine Lavazza.
Super lecker.

LG Ina

Beitrag von bille2000 16.03.11 - 20:53 Uhr

Hallo,

also ich habe seit 5 Jahren die Senseo (mittlerweile schon die zweite, die alte hat jetzt meien Mama) und bin super zufrieden damit. Es gibt eine riesige Auswahl an Pads, von billig bis Teuer (aber nciht so teuer wie Tassimo!!!) und von gut bis schlecht. Also das ganz billige Zeug schmeckt mir überhaupt, meine Lieblingssorte ist Sesneo Caffe Crema.

Es gibt auch Cappuccino und so Sachen, ist aber nciht mein Fall, da ich meinen Kaffee schwarz trinke. Meine Mama schwört da aber drauf ;-)

Ich würd's immer wieder machen, weil man halt auch so flexibel ist und der Kaffee nicht nur lecker sondern auch bezahlbar ist!

Gruß,

Bille

Beitrag von zwergimama06 16.03.11 - 20:56 Uhr

Hallo Bille,

danke für Deine Antwort.

Gibt´s für die Senseo auch Kakao Pads??

LG
Manu

Beitrag von bille2000 16.03.11 - 21:16 Uhr

Ja, gibt es aber nur beim MediaMarkt (hier zumindest). Ich finde die aber nicht so toll. Dann kannst Du dir lieber eine Latte Select kaufen, Kakaopulver in die Tasse tun und heiße Milch darauf aufschäumen - das ist lecker #huepf#huepf#huepf (und viel billiger)

Lg,

Bille

Beitrag von claerchen81 16.03.11 - 21:00 Uhr

Hi,

wir haben eine Dolce. Schick und lecker, finde ich. Ich mag keine Pads, wir bevorzugen Kapseln. Stiftung Warentest gibt uns da Recht, die Pad-Maschinen schneiden geschmacklich eigentlich schlecht ab.

ABER: Die Dinger machen viel Müll und sind sehr teuer (16 Kapseln = 4,49 EUR/ oder jetzt sogar mehr 4,89 EUR oder so).

Gruß, C.

Beitrag von bille2000 16.03.11 - 21:21 Uhr

gar nicht wahr! im aktuellen Test hat die Senseo genauso gut abgeschnitten wie die Dolce Gusto Maschine!!

Lg,

Bille

Beitrag von reli73 17.03.11 - 07:53 Uhr

Hallo...

ich weiß nicht wie das bei euch ist..
Aber hier bei uns kann man diese (Aluminium)-Kapseln
am Recyclinghof abgeben - trotz
der Kaffereste innen :-)

Gruß

Beitrag von klein-nici 16.03.11 - 21:30 Uhr

Also wir haben eine Dolce Gusto.
Ich würde die auf jeden Fall wieder kaufen, auch wenn die natürlich ein bisschen teurer ist als eine Senseo.

Wir haben die gekauft, da ich keinen Kaffee trinke sondern nur Kakao und da ist der Nesquik der Beste :-) Bei all unseren Besuchern kommt aber auch der Kaffee super an.

lg
Nici

Beitrag von bunto97 16.03.11 - 21:37 Uhr

wir haben eine Senseo Latte Select und sind total zufrieden damit

Beitrag von kanand 17.03.11 - 12:38 Uhr

Hallo
wir bzw ich auch. Nicht so teuer , ich kann normale Milch nehmen und der Milchschaum wird auch gut wenn man das Teil regelmäßig saubermacht.
Ach ich gönn mir jetzt nen Latte :-)
kanand

Beitrag von muckel1204 16.03.11 - 22:10 Uhr

Wir haben Tassimo und Senseo. Die Senseo für die täglichen Tassen Kaffee und die Tassimo für die leckeren Sachen zwischendurch.

LG

Beitrag von wonderbra1 16.03.11 - 22:34 Uhr

Hallo!

Also wir haben die Lattissima von Delonghi #pro, die ist mit Kapseln von Nespresso.
Du kannst Espresso, Kaffee, Cappuccino, Latte Macchiato, heißes Wasser und Milch(schaum) rauslassen und der Milchschaum ist wirklich SUPER!!!

Beitrag von shiningstar 16.03.11 - 23:23 Uhr

Hey,

mein Mann hat auch die Tassimo. Da ihm aber die Discs zu teuer wurden, hat er sich jetzt eine Padmaschine von "Petra" gekauft -die nimmt alle Pads an (nur nicht die von geschlossenen Systemen wie die Tassimo), man kann selbst Kaffeepulver nehmen, und man kann Milchschaum machen (so trinke ich jetzt jeden Tag meinen Kakao :p).
Auf Dauer wird es günstiger sein -wir probieren gerade alle möglichen Pads aus ;o)

Beitrag von cinderella2008 17.03.11 - 07:57 Uhr

Hallo,

ich habe eine Tassimo und eine Senseo. Das ist für mich die perfekte Mischung.

Tassimo für die Kaffeespezialitäten, die Senseo für den normalen Kaffee. Die Kaffeespezialitäten für die Senseo schmecken mir nicht. Und die Senseo Latte Select ist auch nicht so mein Ding.

LG, Cinderella

Beitrag von pearljen 17.03.11 - 08:13 Uhr

Hallo,

wir haben auch die Dolce Gusto und sind sehr zufrieden.

Die Kapseln kaufe ich immer auf Vorrat, wenn sie im Angebot sind - die diese Woche bei Toom. 16 Stück für 3,79€.

Da bei uns nur morgens eine Tasse getrunken wird, ist das ok.

Wenn man allerdings viel Kaffee trinkt, geht das natürlich in's Geld.

LG

Beitrag von peanutbutter 17.03.11 - 10:14 Uhr

kommt m.E. darauf an wieviel Kaffee ihr trinkt und was für eine Art Kaffee ihr mögt.

Ich bin mag z.B. nur Kaffee-Milch-Getränke wie Latte, Cappu usw. und trinke auch nur 1 Tasse morgens, höchstens am WE mal noch eine zweite Nachmittags und mein Mann trinkt gar keinen Kaffee.

Da wäre eine normale Kaffeemaschine oder die normale Senseo nicht wirklich was für uns. Für Vieltrinker sind die Kapselmaschinen zu teuer, da ist sicherlich ein Padmaschine besser.

Meine Freundin hat die Tassimo und wir die Dolce Gusto. Die Tassimo verwendet bei den Milchkapseln richtige Milch. Die Dolce Gusto verwendet Milchpulver. Die Dolce Gusto macht aber einen viel schöneren Milchschaum für meinen Geschmack. Da kannst du nen Zuckerwürfel draufgeben und der braucht dann schonmal 4-6 Sekunden um durch den Schaum zu sinken beim Latte. Bei der Tassimo machte es einfach nur blubb, weil kaum Schaum da war.

Ich glaube die Tassimo Kapseln sind auch etwas teuerer als die Dolce Gusto. Ich kaufe die Kapseln für die Gusto immer bei uns bei Medimax, da kosten die dauerhaft 3,99€. Ansonsten kaufe ich nur wenns im Supermarkt im Angebot unter 4€ ist. Im Internet kaufen lohnt sich für die Dolce Gusto nicht - auch nicht bei Sammelpackungen - da zahlt man eigentlich immer mehr, als im Laden.

Meine Empfehlung ist die Dolce Gusto...

Beitrag von viki82 17.03.11 - 12:18 Uhr

Hallo,

ich habe die Dolce Gusto und meine Freundin eine Tassimo und ich muss sagen, dass der Kaffee bei mir vieeeel besser schmeckt :-p

Inzwischen gibt es zig verschiedene Sorten für die Dolce Gusto: Cappuccino, Cappuccino light, Espresso, Espresso Intenso, Espresso koffeinfrei, Latte Macchiato, Latte light, Kakao, Ice Tea, Mocha, Café au lait usw.

Die Kapseln sind auch regelmäßig irgendwo im Angebot für unter 4,-€. Das ist bei der Tassimo nicht so, ich habe sie noch nie reduziert gesehen!

Und die Senseo..naja...die kann da gar nicht mithalten!

lg Viki

Beitrag von loonis 17.03.11 - 14:10 Uhr




Wir haben die Dolce u. diese hier:

http://cgi.ebay.de/Kaffeepadmaschine-Padmaschine-Kombi-4in1-/170550164903?pt=DE_Elektronik_Computer_Haushaltsger%C3%A4te_Kaffee_und_Espressomaschinen_MW&hash=item27b594fda7


Wir nutzen beide Maschine gleich viel ...



LG Kerstin

Beitrag von manavgat 17.03.11 - 15:08 Uhr

Ich würde aus ökologischen Gründen schon keine Kapselmaschine kaufen.

Wir haben an allen Standorten die Senseo, zuhause hab ich die Senseo Latte.

Gruß

Manavgat