Was stimmt nur mit mein Baby nicht

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von raketemitbaby 16.03.11 - 20:31 Uhr

Hallo ihr Lieben,,,,

War heute zum CTG ins KH, ja und die Herztöne sind nicht so gut gewesen, man gab Mir dann noch einmal ein Termin gegen 17 Uhr war dann auch da und sie meinte nach einer Stunde CTG zwar besser aber nicht wirklich so wie es sein sollte. Ich Sollte doch nur zum Vorbereitungs Kurs ins KH und wegen Symphysenlockerung" Überweisung vom Arzt". Was nicht so schlimm ist zum Glück, also vom Reißen kann da noch nicht die Rede sein mit dieser Symphyse zum Glück. Aber das sich das so Negativ heute entwickelt mit meiner Maus hätte ich nicht gedacht.
Jetzt muss ich jeden Tag rüber und nach Schauen lassen bzw CTG.
Und dann kommt noch hin zu ich bin 36+5 SSW und die Maus ist 3800g schwer und 53cm schon Groß habe wirklich Angst auch wegen SS Diabetis aber das stellt doch eine Ärztin schon am Anfang einer SS fest oder??
Also bekomme ich so ein Riesen Baby?! Oder mach ich mich um sonst so Fertig und Kaput???

Sorry fürs BLA BLA.....

Beitrag von isi1709 16.03.11 - 20:39 Uhr

Hi,

also die SS Diabetes stellt man glaube ich erst so in der 27. Woche oder so fest, also nicht direkt am Anfang. Drück dir die Daumen das alles in Ordnung ist. Ich muss den Test selber zahlen, d.h. er gehört nicht zu den Untersuchungen, die die GK zahlt. Lass es einfach ggf noch testen bzw. sprech mit deinem Arzt drüber. Haben die sich denn zur Größe geäußert?

Isabel (13+5)

Beitrag von raketemitbaby 17.03.11 - 11:54 Uhr

Hallo Liebe Isabel

Die im KH meinten zu Mir es wäre zu spät für diese Untersuchung zwecks SS Diabetes,, Nah ja und zu der kleinen da haben die nicht viel zu gesagt :-(
Nur das sie es jetzt im Auge behalten werden aber für eine Einleitung ist es zu Früh noch obwohl die maus das Gewicht hätte wollen sie noch 1-2 Wochen warten.
Es sei denn die Herztöne würden Schwächer werden....

Sei ganz Lieb Gegrüßt#winke

Beitrag von maymay 16.03.11 - 20:42 Uhr

Komm, lass dich erstmal #liebdrueck

Also, den Blutzucker messen die Ärzte i.d.R. nicht ohne deine Aufforderung, denn es ist keine Kassenleistung. Wenn du also nicht danach gefragt hast, dann wird den Test (meist oral: Pieks in den Finger, Saft trinken, nach einer und/oder zwei Stunden wider Pieks und Werte gucken) wohl nicht gemacht worden sein.

Aber jetzt wäre doch eigentlich auch noch Gelegenheit dazu? Der Test ist nicht schlimm und mit Ernährung oder auch Insulin kann man das in den Griff bekommen. Ich weiß aber nicht, wie das so kurz vor Ende ist, da meist schon eher getestet wird. #kratz

Ich bin keine Ärztin, aber ich kann mir vorstellen, dass dein kleiner Liebling einfach damit zu tun hat, schon groß genug für die Geburt zu sein!
Du bist ja scheinbar gut überwacht! Vielleicht bist du ja einfach schon weiter? Und kannst deinen Schatz bald in die Arme schließen? ;-)

So oder so kann man doch wahrscheinlich das Baby schon holen, wenn es ihm/ihr schlecht geht! Du bist ja schon so weit gekommen! :-)

Sage dir immer wieder, dass du ganz prima die vielen kritischen Phasen überstanden hast und es nur noch kurze Zeit ist, bis dein Baby da ist.
Ich denke an dich und glaube ganz fest, dass alles gut wird!!! #sonne

Ich hoffe, ich konnte dich etwas beruhigen und wünsche dir alles Gute!

Maymay mit Maikäferchen (ET 21.5.)

Beitrag von raketemitbaby 17.03.11 - 12:02 Uhr

#liebdrueck
Danke für deine Lieben Worte,, Leider wird der Test jetzt nicht mehr gemacht Die Ärzte wollen 1-2 Wochen warten und dann einleiten da Sie sehr Schwächelt und die kleine nicht mehr so Agil ist...
Ich Hoffe auch das es bald geschafft ist aber Hauptsache der kleinen geht es Gut das ist für mich das Wichtigste;-)
Mir hat meine FÄ nicht mal gesagt das es eine Kassenleistung ist mit dem Blutzucker test bin gerade etwas #schmoll Traurig, weil ich der Meinung war das dies mit gemacht wird, denn darüber hat meine Ärztin nie was gesagt das es eine Leistung sei die gezahlt werden muss....

Aber Danke fürs Antworten, sei lieb Gegrüßt #winke

Beitrag von coraana83 16.03.11 - 20:43 Uhr

Hallo #winke

Mein Kleiner wurde damals wegen schlechtem CTG geholt, allerdings war ich da auch schon bei 38+5 SSW. Will dir da jetzt keine Angst machen, denke sie würden dein Baby auch holen, wenn es richtig schlimm wäre.

Bei mir wurde die SS-Diabetes dieses Mal in der 29 SSW festgestellt. Der Test wurde aufgrund von Zucker im Urin durchgeführt. Vier Wochen später war dank einer Ernährungsumstellung nicht`s mehr im Urin zu sehen - die Diabetes habe ich leider trotzdem#schmoll.

LG Corina und#ei 34 SSW

Beitrag von raketemitbaby 17.03.11 - 12:10 Uhr

Huhu

Ich dachte ja auch immer das es durch den Urinwert gemessen wird, ich wusste es nicht dass man das nur übers Blut wirklich erst sehen kann das eine Diabetes evtl. vorhanden ist:-(
Mein Urin war ja immer ok... Ich versteh es nicht das meine Ärztin nie was sagte...
Aber ich sehe es wie Du wenn es sehr Schlimm wäre würden sie mein Baby holen, Ich wünsch Mir nur das es auch bis wenigstens 38+0 Gut bleibt und Sie drin bleiben darf....#verliebt

Danke für deine Antwort ich wünsch dir alles Gute #klee
#winke