Wer ist noch sehr übergewichtig...?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lumasan 16.03.11 - 20:39 Uhr

Hallo,

wir sind in Übung,... Zyklus.. weiss ich nicht, da wir es nicht so hartnäckig probieren. Beim 1. Kind war ich locker 20-30 Kilo leichter und es funktionierte sofort. Ich vermute mal, dass ich jetzt nicht mehr so schnell schwanger werden kann, weil ich jetzt stark übergewichtig bin.

Wer ist noch stark übergewichtig und möchte schwanger werden?
Oder wer war stark übergewichtig und ist trotzdem schwanger geworden?

(Mit stark übergewichtig meine ich nicht 10 Kilo mehr ... nur zur Info)

Danke schonmal

Beitrag von darla 16.03.11 - 20:40 Uhr

Ich war bei Nummer eins auch übergewichtig un nach 9ÜZ schwanger, Ich denke man kann das nicht verallgemeinbern. Ich kenne viele die auch noch "euchtiger"waren und trotzdem schwanger wurden!

Viel Glück#klee

Beitrag von lumasan 16.03.11 - 20:44 Uhr

Danke!

Beitrag von erdaepfelchen 16.03.11 - 20:53 Uhr

Wie hoch ist dein bmi? Habe bmi 32 - jede Menge kilos zu viel. Wir sind in üz 5. Meine fä meinte aber, ich solle dringend erst einmal abnehmen.5 kg sind schon runter. Aber so einfach ist das halt nicht.

Beitrag von illoc82 16.03.11 - 20:49 Uhr

Hallo, ich habe eine Freundin mit 130 kg und Sie hat gerade Ihr zweites Kind bekommen.

Ich denke nicht das es was mit dem Gewicht zu tun hat.

lg

Beitrag von jovigirl3 16.03.11 - 20:50 Uhr

Hallo,

in unserem Bekanntenkreis gibt es ein Paar, sie ist auch sehr stark übergewichtig und sie bekommt im Juni ein Baby. Ob sie lange geübt haben, weiß ich nicht. Aber ich denke eher nicht, sie sind erst 1 Jahr zusammen.

Ich wünsche dir viel Glück!

LG

Beitrag von angel58339 16.03.11 - 20:53 Uhr

Hallo,

ich habe auch starkes Übergwicht und mittlerweile 3 Kinder und Nr. 4 ist unterwegs. Bei den letzten beiden hat es direkt im 1. ÜZ geklappt. Nr 4 ist ein Unfall, aber mittlerweile ein freudiger. Nur fürs erste hat es ein JAhr gedauert und da hatte ich weniger Gewicht wie jetzt. Ich denke das kann aber muss kein rund für langes üben sein.

Viel Glück für euch.

LG Danni (7.ssw) und Laura, Tim und Tom an der Hand

Beitrag von martina2104 16.03.11 - 21:03 Uhr

hi,

ich habe knapp 20 kg zuviel. je weniger ich wiege, desto besser sind meine eisprünge!

versuch mal nen paar kilo zu verlieren, dann kann es ganz schnell gehen mit dem ss werden.

viel glück

martina