Eure HCG Werte bitte.......

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von verabella 16.03.11 - 20:45 Uhr

Guten Abend,

bin gerade etwas am verzweifeln!!
Hatte am 2.3 (PU +14) meinen BT und einen HCG Wert von 76.
Knapp 2 Wochen später, gestern bei 5+5 eine 5mm große Fruchthöhle und ein HCG von 866,9.

Also ich finde das viel, viel zu niedrig!! Wenn man sagt das sich das HCG jeden Tag, oder auch jeden 2. Tag verdoppelt, dann ist der 2. Wert mit 866 doch viel zu wenig!!!

Ich hatte eigentlich gehofft schon was zu sehen, sogar schon das Herzchen schlagen zu sehen.
Nun muss ich am kommenden Mittwoch wieder zum US.
Von der Klinik aus ist alles ok und alles im grünen Bereich #gruebel #augen

Wie sind denn bitte eure Werte???

#danke

Vera

Beitrag von nani. 16.03.11 - 22:22 Uhr

Schau mal hier

http://www.med4you.at/laborbefunde/lbef_hcg.htm#Verdopplungszeitrechner

Da ist ein Rechner!

Beitrag von tabeya70 16.03.11 - 22:54 Uhr

dass man bei 5+5 das herz noch nicht sieht, ist normal! in einer woche dann bestimmt!
und hcg anstieg war bei uns auch nicht bilderbuchmäßig - aber alles ok!
viel glück!

Beitrag von sabstar 17.03.11 - 08:18 Uhr


Moin,

schau mal in meine VK, da habe ich alles fein säuberlich aufgeführt :-)

LG und alles Gute!
Sabbi

Beitrag von iseeku 17.03.11 - 09:01 Uhr

du hast ne fruchthöhle- was willst du mehr?
wenn man im us was sieht ist der hc nicht mehr wirklich wichtig...
die verdopplung findet nicht jeden tag, sondern alle 2-3 tage statt und das auch nur am anfang.

herzlichen glückwunsch zur ss! #herzlich

Beitrag von sunnygirl777 17.03.11 - 09:15 Uhr

Hallo Vera,
mein HCG war bei PU+16 u TF +13 bei 436. War wohl ein guter Wert lt Kiwu.
Ich drück Dir dolle die Daumen dass sich Eurer Krümel nächsten Mittwoch zeigt und das Herzchen schlägt.
LG
sunnygirl

Beitrag von jaroslava 17.03.11 - 09:36 Uhr

Hallo vera, also ich find dass dein Wert sich gut gesteigert hat !!!
Bei manchen ist der Wert niedriger bei manchen höher ;-)
Ich habe bei TF+14 also PU+17 963 gehabt
#liebdrueck Jaro

Beitrag von motmot1410 17.03.11 - 10:05 Uhr

Aus dem Grund wurde in meiner Klinik nach dem SST keine HCG-Messung mehr durchgeführt.
Mein HCG-Wert war bei PU+17 278 (ich kenne übrigens auch Frauen, die hatte zu dem Zeitpunkt einen Wert von 100 und andere sogar über 800. Alles intakte Einlingsschwangerschaften ;-) ). Bei 5+4 konnte man eine Fruchthöhle mit einem Dottersack sehen und bei 6+2 hat dann das Herz geschlagen.
Wenn der Ultraschall-Befund stimmt, dann ist der HCG-Wert eigentlich erst einmal völlig irrelevant. Du und der Embryo seid keine Maschinen und individuell können solche Werte immer mal etwas langsamer oder schneller steigen.
Ab jetzt zählt nur noch der US!

Beitrag von chez11 17.03.11 - 10:28 Uhr

huhu

meiner war PU+13 / TF+10 bei 107

übrigens sollte sich der wert alle 2-3 tage verdoppeln. meiner hatte sich immer nur alle 3 tage verdoppelt.

bei 5+5 ein herzchen ist sehr selten und eher unwahrscheinlich,bei mir sah man es mit guten geräten bei 6+1.

ich finde alles hört sich normal an bei dir.

lg sabine mit hailey 4#verliebt und Anny 6 wochen#verliebt nach 9 ma#verliebtl icsi /kryo