Wer hat Dank Schilddrüsenunterfunktion keinen Eisprung?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 16.03.11 - 21:02 Uhr

...und wie wurde euch geholfen?
Nehme jetzt selbst L-Thyrox 50mg und bin ganz gespannt...

Wann hattet ihr euern ersten Eisprung nach med. Einstellung????

Beitrag von wurst1 16.03.11 - 21:08 Uhr

hi!
nehme seit knapp 2 Monaten l-thyroxin 75. Hatte, wenn ich einen hatte, einen Es am Zyklustag 24. Temperatur muss noch etwas länger klettern- dann weiß ich es. Aber immmer noch ziemlich spät für einen Es!!!
Hatte als die Schilddrüsenunterfunktion festgestellt wurde einen TSH von 12,6!!! Gerade heute habe ich neue Ergebnisse bekommen. Jetzt ist er leider etwas zu niedrig 0,28. Muss morgen bei meiner Nuklearärztin anrufen und fragen was ich jetzt machen soll!
Hat jemand erfahrung damit?

Beitrag von laluna1986 16.03.11 - 21:26 Uhr

Also ich habe immer einen es nehme auch 75mg und nen tsh von 1 also perfekt