Fehlgeburt oder Eisprung

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von illoc82 16.03.11 - 21:10 Uhr

Hallo zusammen ich bin neu hier und habe gleich ein anliegen,
ich hatte am 1.03. meinen Eisprung aber beim S habe ich plötzlich stark geblutet. Ich war beim Arzt und er meinte es kam aus der Gebärmutter und der Eisprung war wohl stark und meine Hormone hätten verrückt gespielt.Leider hat mich das verunsichert.Gestern hätte ich meine Tage bekommen müssen, habe sie aber immer noch nicht und STest ist negativ.
Ich habe eine Tochter aber versuche schon ewig wieder Schwanger zu werden aber es klappt nicht.Auch die Ov.Test zeigen immer negativ an.
gruß illoc82

Beitrag von erdbeerschnittchen 16.03.11 - 22:44 Uhr

Was sagt denn dein Arzt dazu?
Bei einer FG in so frühem Stadium sieht man zumindest eine gut aufgebaute Schleimhaut,und der Test würde trotzdem noch mindestens eine Woche positiv anzeigen.
Ich denke in der Hinsicht brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

LG