Warum macht sie dass??

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von giessi 16.03.11 - 22:00 Uhr

Guten Abend ihr Lieben,

meine Jana 2 Jahre alt hat seit 3 Tagen so eine "komische" Phase!!!

Sie schläft noch im Schlafsack was ich persönlich nicht schlimm finde, wir haben es mit einer Decke probiert die aber nur auf dem Boden liegt statt im Bett!!!

Aber seit 3 Tagen zieht sie sich permanent aus bis zur Windel!!#aerger

Sie macht den Schlafsack auf, krabbelt raus und zieht sich eben komplett aus!! Ich muss den Abend 2-3 mal rüber um sie wieder anzuziehen!!

Ich sage es ihr jedes mal dass es nicht gut ist was sie macht und dass es dann Kält wäre und sie frieren würde, aber in den nächsten 10 min liegt sie schon wieder nackt drin!

Was kann/soll ich machen!?
Kennt das jemand von euch??

Ich kann den Schlafsack/Decke ja schlecht an sie rannageln!!! #augen

Aber diese Sache ist ganz schön Nervenaufreibend weil sie einen dann auch noch so frech ins Gesicht grinst!!

Ich hoffe ihr könnt mir helfen!!!

DANKE,

Christina mit Jana 2 jahre und 1 Monat

Beitrag von jennise 16.03.11 - 22:01 Uhr

das macht nele seit dem sie eineinhalb ist seit dem ziehen wir den schlafsack so an der er am rücken zu geht das hilft:-p

Beitrag von giessi 16.03.11 - 22:03 Uhr

Vielen Dank für deine schnelle Antwort!!

Na dass nenn ich mal ne Idee, werde ich morgen SOFORT mal ausprobieren!!!;-)

Auf sowas wäre ich jetzt nicht gekommen!!!

DANKE#winke

Beitrag von woelkchen1 16.03.11 - 22:03 Uhr

Das ist wie alles eine Phase!

Mach die Heizung ausnahmsweise mal an und laß sie nackt! Würde ihr- wenn sie schläft, eine Decke drüber legen, sie aber nicht immer wieder anziehen!

Beitrag von sternenforscher 16.03.11 - 22:45 Uhr

Hihi,
meine Mutter hat früher immr den Schlafsack zugenäht (ja, jeden Abend!). Hat aber auch nicht geholfen. Ich bin dann durch den Ärmel ausgebüxt.
Ich würds auch mal mit verkehrt herum anziehen ausprobieren.
Grüße
Tanja und Mona (04.03.2010)

Beitrag von zambi30 17.03.11 - 10:46 Uhr

Wenn du nicht möchtest, dass sie sich auszieht, dann ziehe den Schlafsack einfach verkrhrtrum an. Dann kommt sie nicht an den Reissverschluss oder an die Knöpfe.

LG Zambi