COVERLINE

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von saho84 16.03.11 - 22:00 Uhr

Wie wird die Coverline berechnet? ISt das der Durchschnittswert von der 1. Hälfte? Verstehe das nicht so ganz!
Und wenn ich über der CL bleibe, dann ist das ein gutes Zeichen oder wie?
Hier mal meine Kurve
LG
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/948418/574270

Beitrag von evchen1980 16.03.11 - 22:15 Uhr


Schau mal unter dem ZB steht ein wenig darüber:

Coverline: Die Coverline markiert die Grenze zwischen der Temperaturniedrigphase und der Temperaturhochphase in Ihrem Zyklus. Faustregel: Ein Eisprung hat stattgefunden, wenn mindestens drei aufeinander folgende Werte über der Coverline liegen.

Ein Wert über der CL ist super !
Ich puuuuuuuste mal, ein bißchen Anstieg könnte deine Kurve noch gebrauchen.

Beitrag von saho84 16.03.11 - 22:17 Uhr

ja, das habe ich schon gelesen. Also wirklich so etwas wie ein Mittelwert. Hoffe, dass die Tempi so bleibt, oder hoch geht!

Danke!
LG