Soo wund, evt. durch erste Mandarine vor drei Stunden?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von manja. 16.03.11 - 22:56 Uhr

Meine Maus hat bisher nur sehr wenig verschiedenes zu essen bekommen. Da sie morgen 11 Monate wird, habe ich ihr heute die geklaute Mandarine gelassen. Sie hat eine Viértel Mandarine ausgelutscht.
Als ich sie abends gewickelt habe, war sie so wund, wie noch nie, eine richtig offene nääsende Stelle und knallrot. Aber sie hatte nicht gekackert, sondern nur Pipi gemacht. Kann das vielleicht daher kommen? Nach drei Stunden schon? Ist das eine Allergie oder nur die Säure? Schlimm? Hätte ich das noch nicht geben dürfen? SIe hat noch keine anderen nicht-einheimischen Sachen bekommen bisher.
manja

Beitrag von lilalaus2000 16.03.11 - 23:15 Uhr

Das kann ich dir nicht sagen ob es von der Mandarine ist.

Ich denke es nicht, doch lass mal einen Arzt drauf scheuen wenns offen ist und näßt. Sicher ist sicher.


Meine lutscht auch immer in diesem Fruchtnibbler eine Mandarinenscheibe, doch hat sie gut vertragen....

#winke

Beitrag von manja. 16.03.11 - 23:59 Uhr

Danke. Wie alt ist deine Maus?

Beitrag von lilalaus2000 17.03.11 - 00:05 Uhr

Jetzt ist ja schon der 17.03.

Also auf den TAG genau 9 Monate #verliebt

Beitrag von berry26 17.03.11 - 08:52 Uhr

Hi Manja,

ja das kenn ich. Mein Sohn hat Mandarine geliebt aber leider immer einen wunden und teilweise offenen Po darauf bekommen. Das ging leider erst mit der Windel weg. Er konnte also diesen Winter (mit 3,5 Jahren) das erste mal ohne Einschränkung Mandarinen und Orangen essen.#huepf

Also bei uns war es definitiv die Säure die ihm zu schaffen gemacht hat.

LG

Judith


Beitrag von deenchen 17.03.11 - 10:44 Uhr

Meine große Tochter hat rohes Obst nicht vertragen bis sie 1,5 war! War ständig wund und hätte so gern Apfel gegessen. Ging aber nur als gekochten Fruchtmus.

Einfach erstmal wieder weglassen und in ein paar Wochen nochmal probieren! Meine Tochter hat das von heut auf morgen iregndwann vertragen.

Beitrag von manja. 17.03.11 - 11:20 Uhr

danke für eure antworten. ich lasse sie dann mal lieber weg
manja