Wehen?!?... die mich verzweifeln lassen...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von aurinko1986 17.03.11 - 05:32 Uhr

Hallo ihr lieben!!

Gestern Morgen war ich beim Wehenbelastungstest da ich schon ET+9 bin.
Seitdem habe ich SEHR schmerzhafte Wehen die bis in den Rücken ziehen und in die Kniee, allerdings total unregelmäßig.Mal alle 10 min.,mal alle 5 min. und dann wieder ne Stunde Wehenpause.Gestern Abend hatte ich Blut am Toilettenpapier.
Ich hab jetzt schon keine Lust mehr!! Warum werden sie nicht regelmäßig??? Wenn die Schmerzen jetz schon so dolle sind, wie hält man das denn aus???#zitter

Beitrag von dark-witch 17.03.11 - 05:45 Uhr

guten morgen. mir gings nun nicht ander 3 tage lang und nun sitz ich hier, mit alle 3-7 min wehen die man grad so noch veratmen kann. alsooo, es kann sehr schnell los gehen. das wenig blut wurde nun mehr und ich merke der kopf schiebt sich runter. bin gespannt wanns bei dir los geht. hast mal mit der hebi geredet drüber? lg