Tempiabfall vor und nach ES und Tempi steigt nicht???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von anne2010 17.03.11 - 07:33 Uhr

Hello,
bin mir 100% sicher, dass ich Montag einen ES hatte, da mein ZS so extrem spinnbar bzw. hatte an diesem Tag in der Früh auch ein richtiger spinnbaren Klumpen. Aber seht meine Kurve an, versteh das nicht.

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/882364/573453

Mittlerweile ist mein ZS weg bzw. bin jetzt trocken. Was meint ihr, warum meine Tempi nicht stieigt? Hab zwar gelesen es dauert bis zu 5 Tagen bis die Tempi steigt.

Kennt ihr das auch? Hattet ihr das auch einma??

Danke für alle Info´s.

lg Anne

Beitrag von sarahwong 17.03.11 - 08:02 Uhr

Finde das sieht auch nach ES aus, warte noch ein, zwei Tage ab, die Tempi muesste sich dann in der Hochlage einpendeln...