Darf ich nichmal Prospan Hustensaft nehmen???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von niki2007 17.03.11 - 07:50 Uhr

Ich lieg seit heute Nacht hier mit schrecklichen Halsschmerzen und merke, dass mein ganzer Hals verschleimt ist....
Hab mir gerade die Packungsbeilagen von dem Prostpan Hustensaft meiner kleinen durch gelesen....
Da steht nur nach ausdrücklicher anweisung des arztes....
Dachte es ist pflanzlich????
Weiß wer was ich tun kann????

Zum Arzt werde ich nicht gehen. Darf ja eh nichts großartiges nehmen. Und außer halzweh und schleim im Hals hab ich ja nix!!!

Freue und bedanke mich für jede antwort!!

Lg Nadine

Beitrag von tattoorai 17.03.11 - 07:51 Uhr

am besten IMMER den arzt fragen, hat mir die in der apotheke auch gesagt!

lg

Beitrag von didyou 17.03.11 - 07:59 Uhr

Guten Morgen,

mir hat meine FÄ gesagt ich dürfte Mucosolvan Hustensaft nehmen.
Aber geh am Besten in die Apotheke und frag da nochmal nach.

Ich bin im Moment auch voll erkältet und hardere mit mir, mir doch was holen zu gehen.

Wünsche dir gute Besserung!

LG Didyou

Beitrag von sandi1907 17.03.11 - 08:19 Uhr

Muco durfte ich auch nehmen, hat meine Ärztin ausdrücklich erlaubt.

Beitrag von qrupa 17.03.11 - 07:59 Uhr

Hallo

diesen Hinweis wirst du in fast allen Medikamenten finden weil sich die hersteller die teuren und langwierigen Zulassungsverfahren für die paar Schwangeren gerne sparen.
Das bedeutet aber nciht auch dass es nicht Medikamente gibt die man nehmen darf. Geh in die Apotheke und frag nach und wenn die nichts wissen sollen sie bei embryotox anrufen. Die sind für alle Fragen rund um Medikamente ind er Schwangerschaft ubnd Stillzeit die besten ansprechpartner

http://www.embryotox.de/impressum.html

Schadet auch nichts die Nummer bei jedem Arztbesuch dabei zu haben, denn die meisten Ärzte kennen sich da auch nicht aus.

Beitrag von bambolina1984 17.03.11 - 09:44 Uhr

Hallo Nadine,

ich bin nun auch schon die Zweite woche krank.
Mir wurde nichts verschrieben. Die FA gestern (Vertretung) hatte sowas von gar keine Ahnung.. also weiter abhusten!
Ich bin fix und fertig sag ich dir!

Meine Freundin ist Hebamme, sie hat mich dann gestern Abend angerufen (arbeitet in einem KKH) und sagte mir, dass in der Klinik den SS Frauen ACC Akut 200 gegeben wird und Mucosolvan Hustensaft!

Ich kann dir sagen, es HILFT!! (ACC Akut200 hab ich genommen)
Heute Nacht hab ich das erste Mal wieder einigermaßen gut geschlafen!

Liebe Grüße Sabrina 36ssw