NMT +1, wer hibbelt mit?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von shy 17.03.11 - 07:51 Uhr

morgeeeeeen :-)

wer ist auch noch NMT +1 ????

test 25-er gestern war negativ.... :-(
aber tempi heute morgen von 37 auf 37,1 gestiegen :-)

wann sollte ich nochmal testen?

lg melliiiii

Beitrag von sarahwong 17.03.11 - 07:59 Uhr

Hoert sich gut an bei dir! Hattest/hast du PMS? Ich bin NMT+4 und Teste morgen :-p Wollen wir zusammen testen?
Ich hatte PMS ganz normal bis NMT, dann haben sie ploetzlich aufgehoert und die Tempi faellt nicht..

Beitrag von tyra1903 17.03.11 - 08:04 Uhr

mein 25er war ein Hauch einer zweiten Linie gestern morgen, hole mir nachher nochmal nen 10er und will morgen früh testen.

Beitrag von shy 17.03.11 - 08:34 Uhr

ja PMS das volle programm :-)

naja....nicht ganz...kopfweh,müdigkeit,ab und an ziehen im unterleib, manchmal so als ob die mens kommt,aber nicht so stark....und das gefühl ob die mens kommt hält sich eigentlich im moment, aber bis jetzt nix in sicht.
aber bei meiner 1. ss hatte ich das gefühl noch viele wochen.

ja brustmäßig merk ich eh nie was,weder menstruell noch schwanger.

bin bißchen bang vorm testen hab schon so viele vor nmt verbraten und an nmt auch einen...kann kein negativ mehr sehen.....hach ich mich mach mir kaum hoffnung....

zu blöd das ich nicht weiß wann mein es war.....
hm....aber wahrscheinlich werd ich eh morgen testen...-

welchen test aus schlecker soll ich nwhmen?

lg

Beitrag von stups.koenig 17.03.11 - 09:03 Uhr

Ich denke, ich bin heute auch NMT+1... Bin mir aber nich 100 pro sicher... Laut Ovu hatte ich am 02.03. meinen ES... Ich warte noch bis morgen und dann teste ich vielleicht... Aber eigentlich denke ich nicht, dass ich ss bin... Das eine Bienchen, was wir gesetzt haben, müsste dann n Kampfbienchen gewesen sein... Haben Samstag geherzelt und Mittwoch war mein ES... Von daher geh ich ganz entspannt in die Sache, weil ich davon ausgehe, dass es eh nich geklappt hat....

Aber ich drück euch allen ganz feste die Daumen, dass ihr bald positiv testet...

LG Stups

Beitrag von claudia03205 17.03.11 - 09:07 Uhr

meine letzten tage waren am 27.01. seidem warte ich auch schon aber leider waren beide tests negativ und bin jetzt schon NMT+16#zitter

Beitrag von capilupi 17.03.11 - 09:42 Uhr

Hallo - ich!!
bin NMT +2 und das ist wirklich selten bei mir, da ich normalerweise meine Mens sehr pünktlich bekomme.
Aber ein Testamed Test vor 2 Tagen war negativ ):

Habe auch komischweise überhaupt keine PMS Anzeichen, was ich sonst immer habe, daher befürchte ich fast der Zyklus hat sich einfach verschoben.

Viel Glück!!!
capilupi