Mein langer Weg zu Euch! Jetzt einige Fragen an Euch

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lanni2010 17.03.11 - 08:24 Uhr

Hi Zusammen,

fast 2,5 Jahre hab ich auf diesen Moment gewartet und jetzt ist soweit und ich darf zu Euch wechseln #huepf
Hier mal eben meine Kurzfassung meiner Geschichte, denn die ganze würde das Forum sprengen ;-)
Seit 2009 Kinderwunsch, seit Ende 2010 in KiWu und im Februar 2011 1. ICSI, wegen schlechtem SG.

22.02.: Rückgabe von 2 Embryos
PU+8: SSTs immer wieder positiv
PU+14: Blutungen, teilw. mensstark
PU+16: BT positiv, aber HCG nur bei 42
PU+18: BT, HCG bei 112, US zeigt GMSH zum Teil abgebaut, sieht nicht nach SS aus
PU+23: US zeigt GMSH wieder komplett aufgebaut (ohne Medis), Fruchthöhle zu sehen, Arzt fällt fast vom Stuhl. BT, HCG bei 627 #schock

Und jetzt bin ich bei Euch mit meinem kleinen Kampfkrümel #verliebt

Dienstag gehts wieder in die KiWu und ich hab wieder Crinone bekommen, weil mein Progesteron nicht so hoch ist.

Nun versuche ich mich SS zu fühlen, aber davon bin ich irgendwie weit entfernt #augen
War es bei Euch auch so? Auch meine Brüste tun glaube ich nicht mehr so weh wie vor ein paar Tagen.
Hab halt totale Angst am Di. zu hören das sich in der Fruchthöhle nichts entwickelt hat :-(
Möchte so gerne positiv denken, aber es klappt noch nicht, weil ich so ne Angst habe. Eigentlich denke ich aber, dass mein HCG so gut gestiegen ist, dass es jetzt doch wirklich nach einer intakten SS aussieht.
Vielleicht könnt ihr mal bitte mein 1. US Bild in meiner VK angucken.
Ich sehe in der Fruchthöhle 2 kleine weiße Punkte, das ist doch gut, oder?
Leider hat der Arzt dazu nichts gesagt :-(

Freue mich über viele Antworten, damit ich mich ein bischen besser fühle und anfangen kann meine SS zu genießen #zitter

Danke und GlG
Eure Lanni mit Klammeräffchen 5+5

Beitrag von meandco 17.03.11 - 08:29 Uhr

#liebdrueck

nimm mal das mit den anzeichen nicht so ernst. bei der großen hatte ich nie klassische sympotome. sie ist jetzt 3 jahre alt. wär die mens nicht dauerhaft weggeblieben und aufm us-bild klar alles zu sehen gewesen - ich hätts nicht geglaubt dass ich ss bin ;-)

also: wirklich positiv denken und an dein klammeräffchen glauben #liebdrueck

alles gute
me

Beitrag von lanni2010 17.03.11 - 08:39 Uhr

Das ist schön zu hören.

Ich gebe mein bestes ;-)

Beitrag von mausi111980 17.03.11 - 08:35 Uhr

Hallo Lanni



also wenn da wirklich 2 Punkte drin sind, wäre das glaube für euch nicht nur gut sondern sehr gut, denn das würde bedeuten das es eineiige Twins werden.

Ich drücke dir fest die Daumen das sich beide Punkte entwickeln, natürlich ist 5+5 noch sehr früh um etwas zu sehen. Ich war auch bei 5+5 das erste mal bei meiner FÄ und das Bild ist in meiner VK. Da sieht man etwas mehr als bei dir, aber das hat nix zu bedeuten. Denn du weisst genau wann Befruchtung war ich nicht. ;-)

Ich weiß es klingt doof wenn man sagt versuch dich zu entspannen und denke positiv. Leichter gesagt als getan sicher, aber was anderes bleibt dir leider nicht übrig, denn du musst nun genauso warten hund hoffen wie alle anderen Frauen auch, aber glaub mir DIE ZEIT VERGEHT SO SCHNELL.


Also alles alles alles Gute und ganz viel Glück für die nächste Zeit.






LG Mandy WOW schon 18+0

Beitrag von lanni2010 17.03.11 - 08:42 Uhr

Danke, das ist lieb von Dir #liebdrueck

Jaja, an Zwillis hab ich auch schon gedacht.
Denn meine Oma ist Zwilling und all meine Cousinen wurden bisher verschont ;-)

Naja, ist echt bissel früh, aber zwei Punkte sind zu sehen #zitter

Bin total gespannt und am schönsten ist das mein Schatz nächste Woche mitkommt.

GlG und Dir auch alles Gute

Beitrag von cappucinocream8 17.03.11 - 08:35 Uhr

Hallo,

da kann ich nur HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH sagen!!#hüpf

sieht gut aus. Freu dich, auch wenn dein Murkel jetzt unten immer mal zuppelt und sich Platz macht. Wenn du das merkst feu dich drüber, egal wie unangenehm das auch mal sein kann.


Wikkommen bei den#schwanger#winke

Beitrag von lanni2010 17.03.11 - 08:45 Uhr

Danke Dir ;-)

Ja ich merke das gerade doch irgendwie alles am Arbeiten ist bei mir.
Mal ziehts da, mal hier.
Leider hab ich zur Zeit leicht Magen-Darm, das überschattet ein bissel den Rest des Körpergefühls :-)

Versuche an Deine Worte zu denken, wenn sichs mal wieder nach Mens anfühlt ;-)

GlG

Beitrag von sissy80 17.03.11 - 08:41 Uhr

Herzlichen Glückwunsch,
kann Dir auch nur sagen POSITIV denken, alles wird gut :-D
Ich seh da zwar nur einen Punkt (Kreis), aber wenn man die Bilder live sieht
ist das ja auch viel ergiebiger :)

LG und alles Gute
Sissy

Beitrag von lanni2010 17.03.11 - 08:46 Uhr

Danke #liebdrueck
Ich wäre auch mit einem Punkt zufrieden ;-)

Bis zum nächsten US ist ja nicht mehr ganz so lang #zitter

LG und Dir auch alles Gute

Beitrag von wolke87 17.03.11 - 08:49 Uhr

hallo lanni #winke

schön, dass du auch zu uns gestoßen bist. ich schließe mich meinen vorrednerinnen an. ;-)

ich denke, wenn ich meinem doc aus der kiwu-klinik jetzt ein bildhen schicken würde, würde er auch vom stuhl fallen #rofl
wir hatten letztes jahr eine negative icsi, ebenfalls wegen dem schlechten SG (kryptozoospermie) meines mannes. nun hat es doch so geschnaggelt #verliebt

viel glück und alles liebe für euch #klee

wolke #ei (13 SSW)