Kennt jemand den Cybex Topaz Buggy, ist der gut ?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von knutschy 17.03.11 - 09:15 Uhr

Hallo,

meine Frage steht ja schon oben.

Wir suchen halt einen Buggy fürs Auto zum dabeihaben und für Lange Strecken wie Zoo, wenn er dann doch nicht mehr laufen will.

Den er lässt sich ganz gerne mal noch "karren" ;-) und das darf er ja auch, er muss ja noch sein ganzes Leben lang laufen.

Liebe Grüße Anja

Beitrag von kathrincat 17.03.11 - 09:42 Uhr

ja, der ist gut, wie alle von cybex. aber ich würde dir da lieber zum callisto raten, denn den kannst du besser voll mit einer hand fahren

Beitrag von knutschy 17.03.11 - 09:53 Uhr

Hallo,

also ich hatte mal einen von Hauck der hatte ähnliche Räder wie der Calisto vorne, und damit hab ich mein Kind fast 3mal an einer echt "niedrigen Kante" nach vorne katapultiert. Da hab ich ihn dann gleich weiterverkauft.

Deswegen mag ich solche Räder nicht besonders.

Toll ist da natürlich das er eine durgehende Schiebestange hat, er ist aber auch keider zu teuer für uns ^^

Den Topaz bekommt man gebraucht ja schon sehr günstig.

Liebe Grüße Anja

Beitrag von kathrincat 17.03.11 - 10:06 Uhr

den callisto bekommt man doch bei amzon mit winterfusssack auch scon für 170 euro in weiß