titulierter kindesunterhaltstitel vor geburt?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von sternschnuppe215 17.03.11 - 09:30 Uhr

Hallo,

gibt es die Möglichkeit, einen titulierter kindesunterhaltstitel vor geburt erwirken zu lassen (Jugendamt, Beistandsschaft)?

Bitte berichtet über Eure Erfahrungswerte...
Wie muss ich vorgehen?

#danke

Beitrag von picco_brujita 17.03.11 - 10:04 Uhr

nein das geht nicht - die titulierung ist erst nach geburt möglich.
was du vor der geburt machen kannst ist eine vaterschaftsanerkennung.

gruß
brujita

Beitrag von mum2010 19.03.11 - 19:46 Uhr

ja das geht! Ich habe dieses beim zuständigen Jugendamt im 5. Monat beantragt und im 6. Monat war es durch. Mir ging es damals vor allem darum dasder Vater im Krankenhaus direkt in die Geburtsurkunde eingetragen wird und ich anschließend keine Lauferei habe wegen Unterhalt etc.

Beitrag von mum2010 19.03.11 - 19:49 Uhr

ich muss noch was ergänzen. es ist dem Kindsvater vor der Geburt freigestellt. Also es geht nur wenn er "mitspielt"