Beschäftigungsverbot - Elterngeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mutterschatz 17.03.11 - 09:32 Uhr

Guten Morgen zusammen,
diese Frage wurde wahrscheinlich schon 1000000x gestellt. #klatsch
Ich habe seit der 13SSW Beschäftigungsverbot (keine Rötelimmunität) und bekomme mein ganz normales Gehalt. dann bekomme ich doch auch ganz normales Elterngeld, oder???
Bin irgendwie plötzlich verunsichert!#zitter
Danke und einen schönen Tag noch!!!
mutterschatz mit prinz inside (22SSW)

Beitrag von naralabe 17.03.11 - 09:36 Uhr

Klar, mach dir keine Sorgen!

Beitrag von kaka86 17.03.11 - 09:36 Uhr

ja, das wird ganz normal als Gehalt gerechnet und du bekommst ganz normal dein Elterngeld!

LG
Carina

Beitrag von kareen525 17.03.11 - 09:57 Uhr

Hallo,
ja, kriegst Du!Kannst ja nix dafür,d ass Du nicht arbeiten kannst!
Bin auch schon ewig zuHause egen BV!
Alles Gute!
Kareen mit Elisabeth (21.06.2008) und Krümelchen (31.Woche)