Nagellackhärter.... kennt jemand ein guten ?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von tweety0312 17.03.11 - 09:49 Uhr

Hy

ich habe es schin dreimal mit einer Microcell Kur probiert aber die ersten 3 Wochen waren Nägel hart und lang ABER dann wieder eingerissen...das nervt

ich versteh das nicht.

Kennt jemand noch ein Nagelhärter der hilft?

der Microcell hat ja so gute Bewertung gehabt aber es klappt nur kurze zeit :-(

Beitrag von miriamama 17.03.11 - 10:46 Uhr

HI!!

Blättern deine Nägel ab oder was passiert?

Oftmals liegt es auch an der falschen Pfeile.

LG! Miriam

Beitrag von tweety0312 17.03.11 - 11:45 Uhr

hy

nein die reisen ein an der seite und sind dann wieder mega kurz

hab ne glasfeile

Beitrag von miriamama 17.03.11 - 14:11 Uhr

Gut, die Glasnagelfeile ist schon mal #pro

Scheint mir so, als wenn deine Nägel tatsächlich sau dünn sind. Nen besseren Nagelhärter als Microcell fällt mir momentan aber auch nicht ein.

Sonst ne noch ne Nagelmodellage.

LG! Miriam

Beitrag von tweety0312 17.03.11 - 15:28 Uhr

achso du kennst wohl den microcell? hast den auch mal benutzt?

ich hat vorhin mal bei der Firma angerufen und die gute Frau konnte sich das nicht erklären das meine Nägel trotzt des besten Härtes abbrechen....

Sie sagte ich soll ihn 6 Wochen also doppelt solang nehm und dann nochmal 3 Wochen den Leichteren zum ausschweifen . Weiß nicht ob das unbedingt muß nochmal den Leichten zu kaufen mmm und dann sols wohl gut sein .

Sie sagte sie würde ihn nicht als unterlack nehmen später lieber ein anderen http://www.micro-cell.de/micro-cell-3000/nail-power.htm
Nail Power. Wegen den Formaldehyd.

Nun ja so werd ich nochmal ne Kur machen und den Lack eine letzte Chance geben .

weiß aber nicht wenn ich ja nun 9 Wochen die Kur machen soll ob ich da gleich zu den light wechsel oder mir nochmal den normalen hole...der ist fast leer, brauch also sowieso ein...

ich hab zwar keine Schmerzen wie manche aber ein druck manchmal der kommt an einigen oder einzelnen Finger...


Unsicher nun welchen :-/

Beitrag von miriamama 17.03.11 - 16:53 Uhr

Ich bin Nageldesignerin, daher kenne ich mich damit aus.

Ich dachte du nimmst diesen "Lack"?! Der ist wrilich super und nur zu empfehlen. Was für einen nimmst du denn derzeit?


LG!

Beitrag von tweety0312 18.03.11 - 21:40 Uhr

ja den microcell 2000 den normal starken..

Beitrag von nina1984 17.03.11 - 12:39 Uhr

Strong and Pastell von Jade, der ist bombe:-)

Beitrag von sunny_harz 17.03.11 - 16:38 Uhr

Nagelhärter entzieht dem Nagel nur Fett und Feuchtigkeit.

Versuchs mal mit Kieselerde- oder Bierhefetabletten, dazu viel Calcium und eine vitaminreiche Ernährung. Brüchige, splitternde Nägel sind oft Folge einer Mangelernährung.

LG; Sunny, Nageldesignerin

Beitrag von angelxofxice 19.03.11 - 01:18 Uhr

Ich kenne dein Problem.
Habe anfangs auch nur eine 3 Wochen Kur mit Microcell gemacht und war mega stolz auf meine Nägel.
Sie waren wirklich schön lang und fest.
1 Woche später nach dem ich die Kur dann ersteinmal abgebrochen habe fingen die Nägel wieder an einzureissen.

Habe es dann auch so gemacht wie es dir empfohlen wurde.
Habe 5-6 Wochen Microcell2000 benutzt und im anschluss dann Microcell Light&White .

Seitdem sind meine Nägel kaum noch am einreissen oder am absplittern.

Trage Microcell Light&White meist alle drei Tage neu auf , oder benutze ihn als Unterlack und Lackiere meine Nägel dann neu wenn der Lack splittert , was mit einem guten Top Coat aber eigentlich meist 4-5 Tage hält.

Einmal die Woche lasse ich die Nägel ohne Lack und benutze dann 2 mal täglich Nagelöl.

Habe schon sämtliche Nagelhärter durch probiert und habe mit keinen die Erfolge erzielen können , die ich nun mit Microcell habe und ich hatte immer kurze Nägel weil sie grundsätzlich eingerissen sind.