Vorlesebücher

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von schnuffelschnute 17.03.11 - 09:49 Uhr

Hallo!

Maya bekommt abends immer eine Gute Nacht Geschichte.
Allerdings haben wir nicht mehr kleine, in sich abgeschlossene Geschichten, sondern lesen mittlerweile "große" Bücher Kapitel für Kapitel.

Nachdem wir alle Felix-Bücher, Die kleine Hexe, das kleine Gespenst gelesen haben, suchen wir nun andere Bücher, die man schön in Etappen lesen kann.

Habt ihr da Ideen für mich?

Lieben Dank

Ariane

Beitrag von bokatis 17.03.11 - 09:54 Uhr

Beste Vorlesebücher in Etappen EVER:

Pippi Langstrumpf
Michel aus Lönneberga
Wir Kinder aus Bullerbü
Die Kinder aus der KRachmacherstraße

Für Kinder ab 5 dann:
Ronja Räubertochter
Die Brüder Löwenherz
Mio mein Mio
usw....

Na, von wem....klaro: Astrid Lindgren :-) Die Königin der Kinderbücher. Immer noch. Und für immer natürlich!

K.

Beitrag von schnuffelschnute 17.03.11 - 09:58 Uhr

Hallo!

Vielen lieben Dank! Ja, an die Astrid hatte ich auch schon gedacht :-)

LG

Beitrag von sunny42 17.03.11 - 09:54 Uhr

Liebe Ariane,

wir lesen viel:

- der kleine Drache Kokosnuss
- der kleine Wassermann
- die Kinder aus dem Möwenweg

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von schnuffelschnute 17.03.11 - 09:58 Uhr

Hallo!

Herzlichen Dank,

die Kinder aus dem Möwenweg kenn ich gar nicht, muss ich mal amazonen :-)

LG

Ariane

Beitrag von sunny42 17.03.11 - 10:02 Uhr

Sehr gerne!

Meine Tochter liebt die Kinder aus dem Möwenweg,
es ist in meinen Augen quasi die moderne Version der Kinder aus Bullerbü.

Einen schönen Tag
Sunny

Beitrag von marathoni 17.03.11 - 10:10 Uhr

Pluck und der rote Kranwagen!!!!!
Auch für Mädchen ein ganz tolles Buch. Wir haben es schon 2 mal durch, da es uns so gut gefällt.

Beitrag von wuschel2010 17.03.11 - 10:15 Uhr

Hallo,

mir fallen noch ein:

- Nils Holgerson
- Pettersson und Findus
- Erich Kästner Bücher (das fliegende Klassenzimmer, Emil und die
Detektive, das doppelte Lottchen :-D)

Viel Spaß #sonne

LG, Tanja mit Jamie, Hannah und #baby 23.SSW

Beitrag von zahnweh 17.03.11 - 10:18 Uhr

Hallo,

ich selbst finde die Franzbücher toll (ca. 3 Kaptipel pro Buch)

Sehr beliebt im Kindergarten (für meine ist es noch zu lang):
Pipi Langstrumpf
Jim Knopf

Beitrag von arthurmama 17.03.11 - 10:41 Uhr

"Eliot und Isabella"- Bücher. Gibt mittlerweile 3 Bücher davon, eigentlich ab 6, geht aber ab 5 bis 8.

Beitrag von h-m 17.03.11 - 10:42 Uhr

Ich empfehle auch die in der ersten Antwort genannten Bücher von Astrid Lindgren! Wir haben auch mit Pippi Langstrumpf angefangen, als meine Tochter etwas über 4 Jahre alt war.

Der kleine Wassermann und Räuber Hotzenplotz haben wir auch in dem Alter gelesen. Würde sich bei Euch vielleicht auch anbieten, wenn Ihr schon 2 andere Bücher von O. Preussler durch habt.

Mit 5,5 Jahren haben wir dann die Bücher von Enid Blyton angefangen: Die Fünf Freunde und die "Abenteuer"-Serie (Die Insel der Abenteuer, Das Tal der Abenteuer, usw.). Empfohlen werden diese zwar ab 8 Jahren, aber ich denke, das ist die Empfehlung für's Selber-Lesen. Meiner Tochter haben die auf alle Fälle gut gefallen, sie hat alles verstanden, und mir selbst wurden die auch schon vor der Einschulung vorgelesen.

Danach war das "Sams" an der Reihe und einige Bücher von Sternenschweif bzw. Das Magische Baumhaus, wobei letztere Reihen eigentlich auch eher für Schulkinder (2./3. Klasse) zum Selber-Lesen gedacht sind. Aber ich finde sie inhaltlich auch für Fünf-/Sechsjährige zum Vorlesen geeignet.

Beitrag von anne53 17.03.11 - 11:10 Uhr

Hallo,

mein Enkel (3) steht sehr auf Janosch Büchern !
Sein Liebling: Ich mach gesund sagte der Bär !!


Gruß

Anne#herzlich

Beitrag von schokokiesel 18.03.11 - 22:44 Uhr

Hallo Ariane,

wir lesen gerne Räuber Hotzenplotz und Das Sams. Vielleicht ist das ja auch was für euch.
Und habt ihr die Oma und Frieder Bücher schon gelesen? Die Geschichten sind sooo süß und zum lachen. Unbedingt empfehlenswert.

Liebe Grüße
Schokokiesel